Stadt Geislingen an der Steige

Seitenbereiche

Volltextsuche

Ich Suche

Seiteninhalt

Um 1780 bewohnt

Frühholzches-Haus

Um 1780 von Simon Früholz, Beindrechsler und Kunstdreher, bewohnt. Sein Sohn Jakob Früholz fertigte zwischen 1800 und 1818 siebzehn Stadtansichten und leistete damit einen wichtigen Beitrag zur bildnerischen Darstellung der Stadtgeschichte.

Dieses Gebäude ist eines der ältesten der Stadt. Aufgrund der Verblattung des alamannischen Fachwerks, der stockwerkhohen Schwertbänder und der Pfettenvorkragung datiert es in die erste Hälfte des 15. Jahrhunderts.

Weitere Informationen

Stadtführung

Lernen Sie die Fünftälerstadt kennen! Wir bieten Ihnen mehrere Möglichkeiten an.

Weiter zur Rubrik "Stadtführungen"

Telefonbuch

Mit dem Örtlichen Telefonbuch informiert.

Weiter zur Homepage