Stadt Geislingen an der Steige

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Die Bürgerstiftung Geislingen an der Steige

Die Idee der Bürgerstiftung findet zunehmend Zuspruch in unserer Gesellschaft.

Gutes anstiften, ermöglichen und tun zusammen mit anderen, das sind die Beweggründe der Stifterinnen und Stifter, die in ihrer Stadt etwas bewegen wollen. Die Möglichkeit, durch die Unterstützung einer Bürgerstiftung etwas zurückzugeben oder dauerhaft besondere Anliegen zu fördern, gewinnt mehr und mehr an Bedeutung.

Die Bürgerstiftung Geislingen an der Steige ist eine Gemeinschaftseinrichtung von Bürgern für Bürger. Im Rahmen ihres Satzungszweckes will sie gesellschaftliche Vorhaben fördern, die im Interesse der Stadt und ihrer Bürger liegen, soweit staatliche Mittel dafür nicht zur Verfügung stehen. Zugleich möchte die Bürgerstiftung Geislingen an der Steige weitere Bürger dazu anregen, sich durch Zuwendungen an der Stiftung zu beteiligen und bei der eigenverantwortlichen Bewältigung gesellschaftlicher Aufgaben in der Stadt mitzuwirken. In diesem Sinne will die Bürgerstiftung Geislingen an der Steige den Gemeinschaftssinn und die Mitverantwortung der Bürger in Geislingen stärken und fördern und damit dazu beitragen, dass die Stadt sich positiv entwickelt.

In Geislingen gibt es viele Aufgaben, die die Bürgerstiftung unterstützt. Langfristig und dauerhaft werden die Erträge aus dem Stiftungsvermögen für soziale, kulturelle und gesellschaftliche Anliegen in unserer Stadt eingesetzt. Wer stiftet, schafft unvergängliche Werte über sein Wirken hinaus und kann sich dadurch nachhaltig engagieren.

Weiter zur Homepage Bürgerstiftung-Geislingen

"Geislinger Drei-Kirchen-Stiftung"

Stiftung zur Erhaltung der Stadtkirche, Martinskirche und Margarethenkirche

Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Geislingen (Steige) ist Eigentümerin dreier denkmalgeschützter Kirchen. Die Stadtkirche, das größte und kunsthistorisch wertvollste Gebäude, und die Martinskirche prägen das Stadtbild und sind zugleich geschichtliches Zeugnis des Bürgersinns der Einwohner. Auch die kleine Dorfkirche in Weiler, die Margarethenkirche, ist ein eingetragenes Baudenkmal. Sie sind grundsätzlich schützenswert und damit nach der festen Meinung der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde unveräußerlich. 

Die christlichen Kirchen in unserem Land haben immer weniger die notwendige Finanzkraft, um allein für den Erhalt ihrer großen Kirchengebäude zu sorgen. Auch die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Geislingen ist zusehends damit überfordert, ihre Kirchen für die kommenden Generationen zu bewahren. Sie hat sich daher entschlossen zur Gründung der "Geislinger Drei-Kirchen-Stiftung" Stiftung zur Erhaltung der Stadtkirche, Martinskirche und Margarethenkirche aufzurufen.“

Weiter zur Homepage Kirchenbezirk-Geislingen

Weitere Informationen

Engagementbörse

Wo und was kann ich in meinem Ort ehrenamtlich tun? Hier finden Sie Informationen zum Thema Ehrenamt.

Weiter zur Engagementbörse