Stadt Geislingen an der Steige

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Projekt "Platzverführung"

Am Daimlerplatz

Ein Ensemble von Tischen und Bänken, geschaffen vom renommierten italienischen Künstler Mario Merz, lädt auf dem Geislinger Daimlerplatz zur Ruhepause ein.

Das Objekt entstand 1992/93 im Rahmen des Projekts „Platzverführung“ der KulturRegion Stuttgart, an dem sich die Stadt Geislingen beteiligte.

21 international bekannte Künstler zeigten in 18 Städten und Gemeinden im Großraum Stuttgart aus der Sicht der modernen Kunst Möglichkeiten der Platzgestaltung.

Der Künstler hat für die Skulptur mehr als 3,37 Tonnen Stahl in Zusammenarbeit mit verschiedenen Geislinger Handwerksbetrieben verarbeitet.

Weitere Informationen