Seite drucken
Stadt Geislingen an der Steige (Druckversion)

Hochschule Nürtingen-Geislingen

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU)

Als ehemalige "Höhere Landbauschule" wurde die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt 1949 gegründet. Der Standort in Geislingen kam 1988 hinzu, als im Sommersemester mit dem Studiengang Betriebswirtschaftslehre begonnen wurde.

Vorlesung in Geislingen
Geislingen, Parkstraße

Wirtschaft und Umwelt sind die profilgebenden Bereiche der Hochschule. In den wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen studieren etwa 2/3 der rund 5.400 Studierenden.

Am Standort Geislingen werden 6 Bachelorstudiengänge in den Bereichen:

  • Automobilwirtschaft
  • Wirtschaftsrecht - Business Law
  • Immobilienwirtschaft
  • Energie- & Ressourcen Management
  • Gesundheits- und Tourismusmanagement
  • Nachhaltiges Produktmanagement

und 5 Masterstudiengänge

  • Automotive Management
  • Unternehmensführung
  • Unternehmensrestrukturierung und Insolvenzmanagement
  • Immobilienmanagement
  • Sustainable Mobilities

und berufsbegleitende Studiengänge 

  • Automobilwirtschaft (B.A.)
  • Automotive Management (M.A.)
  • HealthCare & Technology Management (MBA)
  • Verkehrs-, Straf-, und Versicherungsrecht (LL.M.)

angeboten.

Inzwischen machen die rund 2.100 Studierenden vor Ort Geislingen zur Hochschulstadt.

http://www.geislingen.de/de/buerger/bildung/studium-in-geislingen/hochschule-nuertingen-geislingen/