Stadt Geislingen an der Steige

Seitenbereiche

Volltextsuche

Ich Suche

Seiteninhalt

Besichtigung der WMF

Wollten Sie nicht schon immer mal einen Blick in die Fertigung der WMF werfen?

Ein Werksführer geht mit Ihnen durch die Werkstätten der Kochgeschirrfertigung, erklärt Maschinen und Arbeitsabläufe und beantwortet gerne Fragen.

Tage/Dauer:
Montag - Donnerstag 9.00 Uhr, 9.30 Uhr und 14.00 Uhr
Freitag nur vormittags
1,5 bis 2 Stunden
Kosten:
kostenlos
Sonstiges:
nur für Gruppen buchbar
Buchung:
bei Frau Fuchs, WMF
Tel. 07331/25 83 37
ca. 4 Wochen vorher
Internet:
www.wmf.de
In der Fertigung
In der Fertigung

Im Rahmen der Betriebsbesichtigung ist auch eine Reproduktion von Ghibertis "Paradiestür" zu sehen. Sie ist ein sechs Meter hohes originalgetreues Replikat der vom Renaissance-Bildhauer Ghiberti geschaffenen Bronzetür am Baptisterium in Florenz. Die Nachbildung des außergewöhnlichen Kunstwerks wurde 1911 im Auftrag eines Stettiner Museums von der damaligen galvanoplastischen Abteilung der WMF hergestellt.

Für die Besichtigung der Paradiestür ist eine vorherige Anmeldung bei Frau Karin Fuchs, Tel. 258337, erforderlich. E-Mail: Karin.Fuchs(@)WMF.de

In der "Fischhalle" gibt es neben Produkten der WMF Group in 2-A-Qualität auch Artikel der Groupe SEB (emsa, Krups, Moulinex, Rowenta und Tefal). Der Einkauf dort ist unabhängig von der Werksbesichtigung. Im WMF-Bistro erwartet Sie eine abwechslungsreiche Speisekarte. Entspannen Sie in freundlicher Atmosphäre.

In den Fabrikverkäufen Geislingen an der WMF Fischhalle finden Sie weitere  Outlet-Stores mit Topmarken wie Lindt, Gardena und Riedel und Rosenthal auf 4.000 qm. Ein Besuch lohnt sich bei bis zu 70% Ersparnis auf alle Fälle!

Geöffnet

Mo - Sa von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr

 Kontakt:

CITY OUTLET GEISLINGEN
Fabrikstraße 40
73312 Geislingen an der Steige
info(@)cityoutletgeislingen.de
www.cityoutletgeislingen.com

 

 

Besichtigung der Kaiser-Brauerei

Kaiser Brauerei
a gscheits Bier aus der Kaiser-Brauerei

In der Geislinger Kaiser-Brauerei erfahren Sie Wissenswertes über das Bierbrauen nach handwerklich-traditionellen Rezepturen und über das besondere Rohstoffkonzept der Brauerfamilie Kumpf.

Kommen Sie doch mal zum Braumeister-Rundgang vorbei und schauen Sie dem Bierbrauer über die Schulter. Verfolgen Sie den Weg vom Sudhaus bis zum frischen, genussvollen Bier.

Im Anschluss genießen Sie "a gscheits Bier" im Brauereigasthof oder im Kaiser-Biergarten im Geislinger Stadtpark.

Treffpunkt:Sudhaushof der Kaiser-Brauerei, Schubartstraße 24
Kosten:8 EUR inkl. Bierprobe p. Person;
Mindestpreis für Gruppen unter 10 Pers. 80 EUR; Braumeisters Feierabend mit Bierprobe und Essen 18 EUR p. Person
Sonstiges:buchbar Mi bis Fr
Buchung:Sibylle Wagner Tel. 07331/93 72-16
e-Mail: Zentrale(@)kaiser-brauerei.de
Internet:
www.kaiser-brauerei.de

Vom Korn zur Bäckertheke

In der Backstube
In der Backstube

Die Steinofenbäckerei Bopp lädt zur Besichtigung ihrer Handwerksbäckerei mit 100-jähriger Tradition ein. Zu sehen gibt es eine große Backstube, wo noch mit Herz und Hand gebacken wird.

Hier wird das Mehl aus kontrolliertem Anbau gebacken. Der Vertragslandwirt sichert den direkten Weg vom Feld zur Bäckertheke. Anschließend können Gäste bei einem kleinen Imbiss in dem gemütlichen Café die leckeren Backwaren verkosten (je nach Tageszeit Butterbrezeln oder Kuchen).

Möglich ist auch ein kleiner Spaziergang am Rande der Albkante mit herrlicher Aussicht auf das „Täle“ (Rundgang ca. 20 Minuten).

Treffpunkt:Bäckerei Bopp, Geislinger Straße 70,Geislingen-Türkheim
Dauer:ca. 2 Stunden, incl. Imbiss
Kosten:Imbiss (essen ohne Ende):  7 EUR pro Person,
 Kinder unter 12 Jahren 3,50 EUR
Führung:20 EUR bis 30 Personen, 40 EUR 30 bis 50 Personen
Teilnehmer:mind. 20 Personen, max. 50 Personen
Buchung:
Bäckerei Bopp, Tel. 07331/93 29 20
Email: Steinofen(@)BaeckereiBopp.de
Sonstiges:Busparkplätze vor dem Haus
Internet:www.baeckereibopp.de

Alles über Forellenzucht

Am Forellenteich
Am Forellenteich

Der Gastwirt und Forellenzüchter Martin Seitz erzählt die Geschichte der aus dem Jahr 1371 stammenden Oberen Roggenmühle.

Anschließend führt er durch die Fischzuchtanlage und informiert über Aufzucht und Haltung der Fische (Dauer ca. 30 Minuten).

Kosten:bei Besuch der Gaststätte ist die Führung kostenlos
Teilnehmer:Gruppen ab 15 Personen
Sonstiges:buchbar werktags außer montags
Buchung:

Gasthaus Obere Roggenmühle,Tel. 07331/ 6 19 45

Internet:www.obereroggenmuehle.de

Besichtigung der Straub-Mühle

Die Straub-Mühle in Geislingen wird durch den Müllermeister Christian Straub in der 13. Generation bewirtschaftet. Das Familienwappen an der Eingangstür zeugt von einer langjährigen Familientradition.

Seit November 2009 werden im neuen Mühlenladen der Straub Mühle neben den verschiedensten Mehlsorten auch eine Auswahl hochwertiger Produkte, sowie glutenfreie Produkte für Allergiker und Produkte aus 100 % Dinkel angeboten. Im angebotenen Sortiment finden Sie auch eine breite Palette regionaler Produkte und Bioprodukte.

Das neu eingerichtete Mühlencafe und die Vesperstube laden zum Verweilen ein.

Ladenöffnungszeiten: Cafeöffnungszeiten:
Mo. - Fr. 08:30 Uhr bis 18:00 UhrDi. - Fr. 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sa. 08:30 Uhr bis 12:30 UhrSa. - So. 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Besichtigung der Straubmühle
Familie Straub lädt zu einer Besichtigung der Straubmühle ein.

Dauer: 
Kosten:      

ca. 1 Stunde
1,50 € pro Person
Sonstiges:
nur für Gruppen ab 15 Personen
Buchung:
Gegen Voranmeldung
Kontakt: 
Eugen Straub, Kunstmühle GmbH & Co. KG
Schimmelmühle 1
73312 Geislingen
Tel. 07331/ 7232
Fax 07331/ 41706
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage
Die Straub-Mühle lädt ein
Die Straub-Mühle lädt ein

Weitere Informationen

Busse und Gruppen Willkommen

Auf den angebotenen Links finden Sie für Gruppen interessante und geeignete Ausflugsziele und Gaststätten: (Alle Dateien im PDF-Format)

Kultur & Geologie
Gastronomie
Regional-Produkte
Kombinationen & Firmenbesichtigungen
Freundliche Toilette

Wetterdienst

Hier erfahren Sie wie das Wetter in Geislingen ist. 

Mehr erfahren