Seite drucken
Stadt Geislingen an der Steige (Druckversion)

fixierte News

Aktuelle Verkehrsstörungen und Straßensperrungen

Unser Ziel ist es, die Lebensqualität unserer Bürgerinnen und Bürger langfristig zu sichern. Dazu gehören neben intakten Straßen und Verkehrsbauten auch ein gut funktionierendes Kanalsystem und sichere Versorgungsleitungen (z.B. für Strom, Wasser, Gas, Internet). Für Ausbau, Sanierung und Wartung sind immer wieder Aufgrabungen und die Einrichtung von Baustellen notwendig.
 
Damit Sie sich über Dauer und Art der Maßnahme informieren können, geben wir hier vom Ordnungsamt genehmigte Baumaßnahmen mit größeren Verkehrsbeeinträchtigungen bekannt.

Die Straßenverkehrsbehörde bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer*innen und Anlieger*innen um Verständnis für diese Maßnahmen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Im Stadtgebiet sieht man immer wieder kleinere Baustellen – meist auf Gehwegen. Dabei handelt es sich überwiegend um Bauarbeiten im Auftrag von Netzbetreibern für Internet- und Telefonanschlüsse. Der Grund sind dafür häufig Störungen im Netzbetrieb oder auch Anschlussarbeiten für neue Leitungen.

Die Straßenverkehrsbehörde bittet alle betroffenen Anlieger*innen und Verkehrsteilnehmer*innen um Verständnis für diese Maßnahmen, die für stabile und schnelle Netzanbindung im Stadtgebiet sorgen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Information vom 20.05.2020

Verkehrsbeeinträchtigung im Bereich Wiesensteiger Straße, Überkinger Straße und Zillerstallstraße (25.05. bis 03.07.2020)
Ab dem 25. Mai 2020 gibt es im Bereich Wiesensteiger Straße, Überkinger Straße und Zillerstallstraße mehrere Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs. Der Grund ist die Verlegung einer Gasleitung der Energieversorgung Filstal (EVF).
Besonders hinweisen möchten wir an dieser Stelle auf die Sperrung der Einfahrt in die Wiesensteiger Straße (L1231) aus der Überkinger Straße - sowohl vom Sternplatz als auch aus Richtung Bad Überkingen (B466) kommend - vom 15. bis 23. Juni 2020, sowie auf die Sperrung der Abbiegespur in der Überkinger Straße (B466) aus Bad Überkingen kommend in die Wiesensteiger Straße vom 24. bis 29. Juni 2020.

Verkehrsbeeinträchtigung in den Langwiesen (03.06.2020)
Am 3. Juni 2020 gibt es eine Vollsperrung in den Langwiesen auf Höhe Hausnummer 18. Der Grund ist eine private Baustelle. Eine Umleitung wird eingerichtet.

Verkehrsbeeinträchtigung auf der Waldhauser Steige (31.08. bis 25.09.2020)
Ab dem 31. August 2020 muss die Waldhauser Steige voll gesperrt werden. Der Grund sind Felssicherungsarbeiten. Eine Umleitung über Steinenkirch wird eingerichtet. Die Sperrung ist bis zum 25. September 2020 angesetzt.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Information vom 12.05.2020

Verkehrsbeeinträchtigung im Eschenweg (12.05 bis 26.05.2020)
Ab heute gibt es im Eschenweg auf Höhe Hausnummer 101 eine halbseitige Straßensperrung. Der Grund ist eine Dachsanierung. Die Sperrung geht bis zum 26.05.2020.


Verkehrsbeeinträchtigung in der Schwärzwiesenstraße (15.05.2020)
Am 15. Mai 2020 gibt es in der Schwärzwiesenstraße eine Vollsperrung auf Höhe Hausnummer 79. Der Grund ist die Anlieferung einer Garage. Die Sperrung geht von 8.00 bis 11.00 Uhr.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Information vom 11.05.2020

Verkehrsbeeinträchtigung in der Mühlbachstraße (11.05. bis 30.06.2020)
Ab heute gibt es eine Vollsperrung in der Mühlbachstraße von Hausnummer 27 bis 31. Anlieger sind zur Durchfahrt berechtigt. Der Grund sind Tiefbauarbeiten für die Energieversorgung Filstal (EVF). Die Sperrung geht bis zum 30. Juni 2020.

Verkehrsbeeinträchtigung in der Stockstraße (08. und 09.06.2020)
Am 8. und 9. Juni 2020 gibt es eine Vollsperrung in der Stockstraße auf Höhe Hausnummer 10. Der Grund ist der Abbruch eines Wohnhauses.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Information vom 04.05.2020

Verkehrsbeeinträchtigung in der Längentalstraße (04.05. bis 08.05.2020)
Ab heute gibt es eine halbseitige Fahrbahnsperrung mit Ampelregelung in der Längentalstraße auf Höhe Hausnummer 35. Der Grund ist der Anschluss eines Neubaus an Versorgungsleitungen. Die Sperrung geht voraussichtlich bis zum 8. Mai 2020.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Information vom 29.04.2020

Verkehrsbeeinträchtigung in der Schloßhalde (29.04. bis 29.05.2020)
Ab heute gibt es eine Vollsperrung in der Schloßhalde von Hausnummer 2 bis 10. Außerdem wird eine halbseitige Straßensperrung zwischen Alter Weiler Steige und Weiler Straße eingerichtet. Der Grund sind Tiefbauarbeiten sowie die Verlegung eines Stromkabels vom Albwerk. Bitte beachten Sie: Gegen Ende der Bauzeit wird es im Kreuzungsbereich Schloßhalde/Weiler Straße eine Sperrung mit Ampelregelung für voraussichtlich maximal einen Tag geben.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Information vom 20.04.2020 + UPDATE 27.04.2020

Verkehrsbeeinträchtigung auf der Geislinger Steige/B10 (20. April bis 11. Mai 2020)
Seit dem 20. April gibt es eine halbseitige Fahrbahnsperrung mit Ampelregelung auf der Geislinger Steige/B10 auf Höhe der Steigmühle. Der Grund ist eine Notsicherungsmaßnahme an einer Stützmauer. Die Sperrung war ursprünglich bis zum 30. April 2020 angesetzt und muss jetzt aber aufgrund der Behebung weiterer gravierender Schäden bis zum 11. Mai 2020 verlängert werden.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Information vom 07.04.2020 + UPDATE 28.04.2020

UPDATE: Verkehrsbeeinträchtigung in der Weilerstraße/Konrad-Adenauer-Straße (14.04. bis 31.05.2020)
Seit dem 14. April gibt es eine halbseitige Straßensperrung mit Ampelregelung im Kreuzungsbereich Weilerstraße/Konrad-Adenauer-Straße. Der Grund ist die Behebung einer Störung an einer Gasleitung der EVF. Die Maßnahme war ursprünglich bis zum 30. April 2020 angesetzt und wird jetzt jedoch aufgrund technischer Probleme bis zum 31. Mai 2020 verlängert.


Verkehrsbeeinträchtigung in der Ringstraße/Aufhausen (20.04. bis 15.05.2020)
Vom 20. April bis 15. Mai 2020 gibt es eine halbseitige Straßensperrung in der Ringstraße auf Höhe Hausnummer 25. Auch der Gehweg ist betroffen. Der Grund ist die Aufstellung eines Baukrans für eine Dachsanierung.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Information vom 23.03.2020

 
UPDATE: Verkehrsbeeinträchtigung in der Ringstraße (17.03. bis 03.06.2020)
Seit dem 17. März 2020 gibt es eine halbseitige Straßensperrung in der Ringstraße auf Höhe Lauchstraße 21 (Aufhausen). Der Grund ist der Anbau an ein Gebäude. Die Sperrung geht bis zum 3. Juni 2020. UPDATE: Aus der halbseitigen Straßensperrung wird ab heute eine Vollsperrung.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Information vom 10.03.2020

Verkehrsbeeinträchtigung in der Ostmarkstraße (11.3. bis 8.5.2020)
Vom 11. März bis 8. Mai 2020 muss die Ostmarkstraße in drei Abschnitten voll gesperrt werden. Gestartet wird ab der Paulinenstraße bis Ostmarkstraße 27 (11. März bis 3. April). Dann folgt der Abschnitt Ostmarkstraße 27 bis 63 (6. bis 24. April) sowie der Abschnitt Ostmarkstraße 63 bis zur Kreuzung Memelstraße (27. April bis 8. Mai). Die Gehwege sind von dieser Maßnahme nicht betroffen. Der Grund ist die Verlegung einer Gasleitung.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Verkehrsbeeinträchtigung Kreisstraße K1400 zwischen Stötten und Schnittlingen (20.03. bis Anfang Mai 2020)
Ab dem 30. März 2020 wird die Kreisstraße K 1400 zwischen Stötten und Schnittlingen wegen Fahrbahnarbeiten für den Verkehr mehrere Wochen lang voll gesperrt. Das meldet das zuständige Straßenbauamt der Landkreise Esslingen und Göppingen. Die gesamten Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang Mai.
Eine Umleitung wird eingerichtet. Sie führt über Böhmenkirch, Steinenkirch und Eybach nach Stötten und umgekehrt. Der Bus- und Anliegerverkehr von und nach Stötten beziehungsweise Schnittlingen ist über Gemeindeverbindungsstraßen möglich.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Information vom 09.03.2020

Verkehrsbeeinträchtigung in Industriestraße und Überkinger Straße (9.3. bis 31.8.2020)

Ab heute gibt es eine halbseitige Straßensperrung in der Industriestraße und eine Gehwegsperrung in der Überkinger Straße. Der Grund ist der Neubau eines Wohnheims durch die GSW. Aufgrund der Gehwegsperrung wird die Bushaltestelle zwischen Alleenstraße und Zollernstraße (Richtung Sternplatz) verlegt. Die Ersatzbushaltestelle befindet sich vor der Einmündung in die Frauenstraße.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Information vom 25.02.2020 + UPDATE 02.03.2020

Verkehrsbeeinträchtigung in der Ringstraße (17.03. bis 03.06.2020)
Ab dem 17. März 2020 gibt es eine halbseitige Straßensperrung in der Ringstraße auf Höhe Lauchstraße 21 (Aufhausen). Der Grund ist der Anbau an ein Gebäude. Die Sperrung geht bis zum 3. Juni 2020.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Information vom 30.09.2019

Verkehrsbeeinträchtigungen durch Sinkkästen-Reinigung im gesamten Stadtgebiet
Ab heute werden die Sinkkästen („Gullys“) im Stadtgebiet gereinigt. Hierbei kommt es zu kurzzeitigen Fahrspursperrungen. Auftraggeber ist die Stadtverwaltung Geislingen. Die Maßnahme wird in drei Intervallen zu jeweils zwei Monaten ausgeführt. Das erste Intervall startet jetzt, das zweite im Frühling 2020 und das dritte im Herbst 2020. Auf den Bundesstraßen B10 und B466 werden die Arbeiten nur außerhalb der Stoßzeiten zwischen 9.00 und 15.00 Uhr durchgeführt, um nicht unnötig den Verkehr zu behindern.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Information vom 27.08.2019

Verkehrsbeeinträchtigung in den Bruckwiesen

In den Bruckwiesen werden mehrere Mehrfamilienhäuser von der Geislinger Siedlungs- und Wohnungsbau GmbH (GSW) errichtet. Für die Baumaßnahme wird ab Montag, 26. August 2019, eine halbseitige Straßensperrung in den Bruckwiesen eingerichtet. Diese Sperrung geht bis voraussichtlich Ende Juni nächsten Jahres.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Information vom 20.03.2019

Voßstraße

Aktuell gibt es Verkehrseinschränkungen in der Voßstraße. Grund ist eine Kranaufstellung für einen Neubau und der Anlieferungsverkehr für die Baustelle.

Es kommt zu halbseitigen Straßensperrungen. Der Radweg wird umgeleitet.

Die Straßenverkehrsbehörde bittet alle betroffenen Anlieger*innen und Verkehrsteilnehmer*innen um Verständnis für diese Maßnahme.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Information vom 28.01.2019

Fußgängerzone (Sanierung des Alten Zolls)

Ab Dienstag, den 29.01.2019, beginnen die Arbeiten um das Gebäude „Alter Zoll“ im Herzen der Fußgängerzone.

Mit der Errichtung eines Baugerüsts in der Hauptstraße beginnen die Sanierungsarbeiten am Gebäude „Alter Zoll“. In diesem soll, nach Fertigstellung der Modernisierungs- und Erhaltungsarbeiten, u.a. das Bürgeramt des Rathauses untergebracht werden. Während der Bauphase, die nach derzeitiger Planung bis voraussichtlich April 2021 andauern wird, muss mit Einschränkungen, vor allem in zwei Bereichen, gerechnet werden.

Die Schubartstraße in Höhe des Alten Zolls wird im Laufe der nächsten Woche für Fahrzeuge gesperrt werden. Für die Fußgänger wird ein Gerüsttunnel errichtet, um den Zugang zur Fußgängerzone auch weiterhin zu ermöglichen.

Auch die Fußgängerzone selbst muss „Fläche“ abgeben. Ein Bauzaun wird ca. fünf Meter in die Hauptstraße hineinragen und die für die Bauarbeiten dringend benötigte Lagerfläche absperren. Auch der Kran, welcher für die Sanierung des historischen Gebäudes nötig ist, wird innerhalb der Absperrung seinen Platz finden.

Die Stadt Geislingen bittet Anwohner*innen, Geschäftsinhaber*innen und Besucher*innen um Verständnis für die sicherlich nicht geringen Einschränkungen in „unserer“ FuZo. Die Sanierung des denkmalgeschützten Fachwerkgebäudes wird jedoch die Hauptstraße deutlich aufwerten und führt zudem zu einer Belebung der Fußgängerzone, wenn das Bürgerbüro in der Mitte der Einkaufsmeile angekommen ist.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Weiterführende und überregionale Infos auch unter:

Baustellen-Informationssystem Baden Württemberg (BIS)

http://www.geislingen.de/de/buerger/rathaus-info/fixierte-news/?no_cache=1