Stadt Geislingen an der Steige

Seitenbereiche

Volltextsuche

Ich Suche

Seiteninhalt

Neues aus dem Rathaus und von OB Dehmer

Vorlesetag auch in Geislingen wieder ein Erfolg

Oberbürgermeister Frank Dehmer war im Kindergarten Bleichstraße
Oberbürgermeister Frank Dehmer war im Kindergarten Bleichstraße

Bereits zum sechzehnten Mal hat die Stiftung Lesen zusammen mit der Wochenzeitung „Die ZEIT“ und der Deutsche Bahn Stiftung zu einem bundesweiten Vorlesetag aufgerufen. Auch Geislingen war erneut dabei! Am Freitag, 15. November 2019, wurde in Kindergärten und Schulen, im Seniorenwohnheim sowie einer Wohngruppe und innerhalb der Sozialen Gruppenarbeit vorgelesen.

Mit ihrem Einsatz machten in diesem Jahr wieder zahlreiche Vorleser*innen in Geislingen auf die Bedeutung des Vorlesens aufmerksam. Mit dabei: Ortschaftsrat Norbert Barf, Rektor Markus Beyer, Claudia Burst, Oberbürgermeister Frank Dehmer, Benjamin Decker, Dekan Martin Elsässer, Stefanie Gloderer, Barbara Hartmann, Frau Huber, Rita Kottmann, Manuela Madel, Stadträtin Bettina Maschke, Frau Pähler, Stadtrat Thomas Reiff, Prof. Dr. Albert Ruff, Stadtrat Holger Scheible, Christa Siehler, Renate Schneider, Fachbereichsleiterin Margit Schrag, Gabriele Schröder, Frau Schröder, Stadtrat Dr. Stephan Schweizer, Stadträtin Petra Straile, Christine Vater, Nicole Ziegler, Stadtrat Prof. Dr. Werner Ziegler, Lesepatinnen und Lesepaten des Kindergarten St. Johannes.

Wie auch in den vergangenen Jahren haben das Lese-Netzwerk Geislingen, das Mehrgenerationenhaus und der Fachbereich Bildung, Jugend, Kultur und Ehrenamt die Veranstaltung organisiert. Die Organisatoren freuen sich über die rege Beteiligung ehrenamtlicher Vorleserinnen und Vorleser, von denen sich die meisten schon seit vielen Jahren am Vorlesetag einbringen. Gemeinsam mit den beteiligten Schulen, Kindergärten und Einrichtungen und den vielen kleinen und großen Zuhörerinnen und Zuhörer danken die Organisatoren ganz herzlich für das Engagement der Leserinnen und Leser.

Fest steht: Die Kinder und Erwachsenen freuen sich schon aufs nächste Jahr!

Renate Schneider las im Kinderhaus am Lindenhof
Renate Schneider las im Kinderhaus am Lindenhof

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Pressesprecherin
Stadt Geislingen an der Steige
Frau Christiane Wehnert
Rathaus
Hauptstraße 1
73312 Geislingen an der Steige
Raum: 103
Tel: 07331 24 366
Fax: 07331 24 1366
christiane.wehnert(@)geislingen.de

Hinweis

Die Inhalte werden von der Stadtverwaltung Geislingen an der Steige gepflegt.

Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadtverwaltung Geislingen an der Steige wenden.