Stadt Geislingen a. d. Steige

Seitenbereiche

Häufig verwendete Links

Startseite | Inhalt | Impressum | Hilfe
Geislingen
Navigation

Sie befinden sich hier:

Startseite | Soziales & Leben | Umwelt | Geislinger Apfelsaft

Seiteninhalt

Geislinger Apfelsaft

Wird aus √Ąpfeln von Streuobstwiesen hergestellt

Geislinger Apfelsaft
Geislinger Apfelsaft

Streuobstwiesen sind √∂kologisch wertvoll und pr√§gend f√ľr unser Landschaftsbild. Um die Streuobstwiesen im Raum Geislingen langfristig zu erhalten wurde 2004 das Projekt ‚ÄěGeislinger Apfelsaft‚Äú von der st√§dtischen Umweltbeauftragten initiiert. Der Geislinger Apfelsaft wird ausschlie√ülich aus √Ąpfeln von Streuobstwiesen hergestellt, die sich auf Geislinger, Bad √úberkinger und Kuchener Gemarkung befinden.

Aus der Initiative ist im Jahr 2005 der "Förderverein Geislinger Apfelsaft" hervorgegangen.

Inzwischen sind alle Streuobstwiesen der Vereinsmitglieder biozertifiziert, so dass der Geislinger Apfelsaft seit 2011 als Bio-Apfelsaft im Handel ist. Die Vereinsmitglieder erhalten f√ľr ihre √Ąpfel durch die Bio-Zertifizierung einen h√∂heren Preis und auf diese Weise wird der Bestand an regionalen Streuobstwiesen gesichert.

Der naturtr√ľbe Geislinger Bio-Apfelsaft sowie der Bio-Apfel-Holundersaft aus 80 % Geislinger Apfelsaft und 20 % biologischem Holundersaft ist in verschiedenen Getr√§nkehandlungen und Lebensmittelgesch√§ften in Geislingen, Kuchen und Bad √úberkingen erh√§ltlich.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

der städtischen Umweltbeauftragten Fon: 07331 24-303
oder dem Vereinsvorsitzenden Hans-Joachim Pöverlein Fon: 07331 68777

Suche

Volltextsuche

auf geislingen.de

Weitere Informationen

Bundesweite VHS-Kurse

"meine-vhs.de" ist ein unabh√§ngiger Dienst f√ľr alle deutschen Volkshochschulen, die ihre Kurse online anbieten und f√ľr alle interessierten Teilnehmer, die passenden Weiterbildungsangebote finden wollen.

Weiter zur Homepage

Das Duale System

In welche Tonne geh√∂rt die Alufolie? Wie viel zahlt der Verbraucher f√ľr den Gr√ľnen Punkt? Wann ist das Infomobil des Dualen Systems bei mir vor Ort? Abfalltrennung: Konzept mit Zukunft oder Sackgasse? Mehr dazu auf den Seiten des Dualen Systems Deutschland.

Weiter zur Homepage

Kontakt Umweltbeaufragte

Umweltbeauftragte
Sonja Pfau
Karlstraße 1
73312 Geislingen a.d. Steige
Fon: 07331 24-303
Fax: 07331 24-1303
E-Mail schreiben

Kontakt

Stadt Geislingen an der Steige | Hauptstraße 1 | 73312 Geislingen a. d. Steige | Fon: 07331/24-0 | Fax: 07331/24-202 | info@geislingen.de

Urheberrecht

© 2016 Stadt Geislingen
cm city media GmbH