Stadt Geislingen an der Steige

Seitenbereiche

Volltextsuche

Ich Suche

Seiteninhalt

Am Schlossplatz

Wasserrad

1904 von der MAG Geislingen gebaut, dient es von 1905 bis 1962 zum Antrieb eines Transmissions-Systems der mechanischen Holzdreherei Friedrich Bosch im Rorgensteig.

Das Wasserrad, von Ingeborg und Peter Lächler gespendet, ist ein technisches Dokument für die vielen Mühlen im Mittelalter und zur Zeit der Industrialisierung.

Rathaus

Am Ende der Fußgängerzone steht rechts das Rathaus der Stadt; 1912/16 erbaut in einem Übergangsstil vom Jugendstil zur neuen Sachlichkeit. 

In unmittelbarem Anschluss an das Gebäude stand als Abschluss des Straßenmarktes das nördliche innere Stadttor mit dem stattlichen Unteren Stadtbrückenturm.

Rathaus
Rathaus

Weitere Informationen

Sehenswertes

Es gibt einiges zu sehen und erleben in und um Geislingen an der Steige.

Weiter zur Rubrik "Sehenswertes"

Broschüren & Geschenke

Zur Geschichte der Geislinger Steige haben wir mehrere Informationen und Broschüren vorrätig. Eine Übersicht erhalten Sie bei unseren Geschenktipps.

Weiter zur Rubrik "Geschenktipps"