Stadt Geislingen an der Steige

Seitenbereiche

Volltextsuche

Ich Suche

Seiteninhalt

Kultur in der Stadt Geislingen

Kategorien:
Optionen:
19
Jan
Theater: "Das Geld ist im Eimer" - Lustspiel
19.01.2019 um 13:00 Uhr
Veranstalter: SV Aufhausen
Ort: Gemeinschaftshaus Türkheim
19
Jan
Theater: "Das Geld ist im Eimer" - Lustspiel
19.01.2019 um 18:30 Uhr
Veranstalter: SV Aufhausen
Ort: Gemeinschaftshaus Türkheim
20
Jan
Ausflug - Wanderland. Eine Reise durch die Geschichte des Wanderns - Ausstellung
20.01.2019
Veranstalter: Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Geislingen
Ort: Treffpunkt: 7.15 Uhr Bahnhof Geislingen

Ausstellung im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg.

Abfahrt: 7:32 Uhr über Bad Cannstatt nach Nürnberg. Ankunft: 11:25 Uhr - Fußweg zum Museum ca. 10 Minuten

Führung durch die Ausstellung: 12-13:30 Uhr

Einkehr: 14 Uhr im Gasthaus Pillhofer, fränkisches Lokal.

Rückfahrt: 16:38 Uhr ab Nürnberg über Bad Cannstatt nach Geislingen, Ankunft 20:38 Uhr

Kosten 25,-- € für Bahnfahrt und Eintritt, die Führung ist für Mitglieder der Ortsgruppe kostenlos, Nicht-Mitglieder bezahlen für die Führung 5,-- € pro Person.

Führung: Erika Binder (Tel. 07331-43103) und Frieder Welle (Tel. 07331-81758).

Anmeldung bis Donnerstag, 17.01.2019 bei Erika Binder

 

20
Jan
Kunst im Kino: Film - Degas: Leidenschaft für Perfektion
20.01.2019 um 11:00 Uhr
Veranstalter: Gloria Kino Center Geislingen
Ort: Gloria Kino Center Geislingen
21
Jan
Kino 50 Plus: Der Junge muss an die frische Luft
21.01.2019 um 15:30 Uhr
Veranstalter: Stadtseniorenrat Geislingen in Kooperation mit Gloria Kino Center Geislingen
Ort: Gloria Kino Center Geislingen
21
Jan
Kunst im Kino: Film - Degas: Leidenschaft für Perfektion
21.01.2019 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Gloria Kino Center Geislingen
Ort: Gloria Kino Center Geislingen
24
Jan
"Als das Boot zur Galeere wurde ..." Teil 1: Das KZ-Aussenlager in Geislingen: Vortrag & Lesung mit Sybille Eberhardt
24.01.2019 um 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Veranstalter: VHS Geislingen und Stadtbücherei in der MAG
Ort: Stadtbücherei in der MAG, Schillerstraße 2, Lesecafe

Der 27. Januar ist der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus – dieser Vortrag mit Lesung ist der Auftakt zu einer dreiteiligen Vortragsreihe über neueste Erkenntnisse zum KZ-Außenlager in Geislingen. Die Referentin Sybille Eberhardt hat Interviews mit überlebenden Zwangsarbeiterinnen und zahlreiche Gerichtsakten ausgewertet und damit bislang umfangreichste Erkenntnisse speziell über das Geislinger Lager gesammelt. In diesem ersten Vortrag wird sie eingehen auf:
- Gefürchteter Lageralltag,
- Machtverhältnisse im Lager mit Rückblick auf Rekrutierung und Ausbildung der SS-Aufseherinnen,
- Einsatz der Kapos als verlängerter Arm der SS,
- Lebensmittelschiebungen zu Lasten der Häftlinge,
- Damoklesschwert Selektion und Rücktransport nach Auschwitz bei Krankheit und Schwangerschaft.                           

                      
Eintritt: 5,00 EUR / 3,00 EUR
Abendkasse

25
Jan
Lesetreff
25.01.2019 um 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Veranstalter: LiteraturNetzwerk e.V. + Stadtbücherei in der MAG
Ort: Lesecafe der Stadtbücherei

Die Interessierten treffen sich am Freitag, 25.01.2019 um 19.30 Uhr im Lesecafe der Stadtbücherei.

 

 

Alex Capus : Königskinder

Maxim Biller: Sechs Koffer

 

Der Eintritt ist wie immer frei. Wir freuen uns auf Sie!

Übrigens: Auch wenn Sie die Bücher vor diesem Abend nicht lesen konnten, können Sie gerne am Lesetreff teilnehmen. Wir reden auch über Bücher, die wir gerade gelesen haben oder über Bücher, die uns besonders gefallen haben und freuen uns deshalb über jeden neuen Teilnehmer...
Der Lesetreff ist eine Veranstaltungsreihe des Geislinger Literaturnetzwerks e.V. und der Stadtbücherei

 

25
Jan
Kirchenkino
25.01.2019 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde
Ort: St. Vituskirche Türkheim
26
Jan
Biotoppflege Streuobstwiese Bad Überkingen - Hausen
26.01.2019 um 10:00 Uhr
Veranstalter: NABU Geislingen und Umgebung
Ort: Bad-Überkingen - Hausen
30
Jan
"Als das Boot zur Galeere wurde..." - Teil 2: Die Entwicklung der WMF zum NS-Musterbetrieb und die Arbeitsbedingungen: Vortrag & Lesung mit Sybille Eberhardt
30.01.2019
Veranstalter: VHS Geislingen und Stadtbücherei in der MAG
Ort: Stadtbücherei in der MAG, Schillerstraße 2, Lesecafe

„Als das Boot zur Galeere wurde…“ - Teil 2: Die Entwicklung der WMF zum NS-Musterbetrieb und die Arbeitsbedingungen: Vortrag & Lesung mit Sybille Eberhardt
 
30.01.2019 - 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Veranstalter: VHS Geislingen und Stadtbücherei in der MAG
Ort: Stadtbücherei in der MAG, Schillerstraße 2, Lesecafé
 
 „Suppe aus Kartoffelschalen, Schläge für die kleinsten Vergehen und sadistische Misshandlungen standen für die Zwangsarbeiterinnen der WMF Geislingen auf der Tagesordnung.“ (Stuttgarter Zeitung, 13.6.2018)
 
Die Arbeitsbedingungen in der WMF stehen im Mittelpunkt dieses zweiten Teils der Vortragsreihe. Polnische Jüdinnen aus Lodz wurden nach Geislingen gebracht und trafen dort auf 700 ungarische Jüdinnen, mit denen sie im KZ-Außenlager in der Heidenheimer Straße zusammen lebten. Sybille Eberhardt zeichnet den Arbeitsalltag dieser Frauen nach.
 
Eintritt: EUR 5,00 / EUR 3,00
 

31
Jan
WollfühlCafé
31.01.2019 um 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Veranstalter: Stadtbücherei in der MAG
Ort: Lesecafé der Stadtbücherei, Schillerstraße 2

Offener Treff für alle, die Lust am Handarbeiten haben

-         Sie brauchen dringend Inspiration für neue Projekte?
-         Sie möchten wissen, wie der Magic-Ring beim Häkeln funktioniert?
-         Sie suchen Verbündete für die nächste Guerilla-Strick-Aktion?
-         Sie fühlen sich mit Ihrer Liebe zur Handarbeit allein auf weiter Flur?

Bringen Sie Ihre neuen oder angefangenen Projekte mit. In gemütlicher Runde tauschen wir uns über Tipps und Tricks aus, gerne auch bei einer Tasse Kaffee oder Tee. Für Inspirationen stehen Ihnen zahlreiche Bücher und Zeitschriften zur Verfügung. Gerne können auch private Zeitschriften und Bücher mitgebracht werden.
 
Eintritt frei!

02
Feb
Instrumentenvorstellung (Tasteninstrumente, Gesang)
02.02.2019 um 10:00 Uhr
Veranstalter: Musikschule Geislingen
Ort: Musikschule, Raum 303
02
Feb
5. geislinger immotionale
02.02.2019 bis 03.02.2019 um 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: az promotion
Ort: Jahnhalle Geislingen

Mehr als 30 Aussteller präsentieren auf der geislinger immotionale ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Bauen, Modernisierung, Sanierung, Energie und altersgerechtes Wohnen. Als Eigennutzer oder Kapitalanleger erhalten Sie hier fachmännische Beratung zum Immobilienkauf direkt vor Ort. Ein umfangreiches Vortragsprogramm in dem Fachreferenten aktuelle Fragen künftiger Bauherren und Eigenheimbesitzer aufgreifen rundet das Angebotsspektrum der “geislinger immotionale” ab.

Öffnungszeiten: 10:00 bis 17:00 Uhr - Saalöffnung 09:00 Uhr

02
Feb
Reparatur Café
02.02.2019 um 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Katholische Arbeitnehmerbewegung und Mehrgenerationenhaus
Ort: Mehrgenerationenhaus, Schillerstraße 4

Wenn Sie etwas haben, dass kaputtgegangen ist und zu schade zum Wegwerfen ist, dann kommen Sie ins Reparatur Café. Kundige Ehrenamtliche helfen Ihnen bei der Reparatur. Eine mögliche Wartezeit können Sie bei Kaffee und Kuchen überbrücken. Alles ist kostenlos – wir freuen uns natürlich über eine Spende.

Geben Sie Ihren dingen eine zweite Chance und kommen Sie vorbei.

Das Reparatur Café findet jeden 1. Samstag im Monat im Mehrgenerationenhaus statt.

02
Feb
SNOWPEN AIR
02.02.2019 um 18:30 Uhr
Veranstalter: Penguin Concerts und MieV Geislingen
Ort: MieV Geislingen, Hauptstraße 134

Die Musikerinitiative Geislingen e.V. präsentiert in Kooperation mit Penguin Concerts eine ganz besondere Open-Air-Veranstaltung: Das SNOWPEN AIR mit zur winterlichen Jahreszeit passendem Titel.

Zwei Bühnen - eine draußen im Biergarten der MieV -, eine drinnen in den neu gestalteten Veranstaltungsräumen - fünf Livebands und ein tolles Veranstaltungskonzept erwartet die Livemusikfans aus der Region. Ein erstes SNOWPEN AIR fand bereits 2011 statt und war damals gleich bei der Premiere ausverkauft!

Mit Glühwein und anderen heißen Getränken, wärmenden Speisen und drei feinen Rockacts unter freiem Himmel werden die Besucher von 19 - 22.30 Uhr im Biergarten musikalisch und kulinarisch verwöhnt. LILLY MAARS als Geislinger Newcomer-Band und RAIDERS OF THE LOST MISSILIE aus München spielen die engagierten Einheizer für den Hauptact auf der großen Außenbühne: UNDERPAID aus Göppingen. Im Anschluss werden dann innen ab 22.30 Uhr DEZEMBERKIND aus Stuttgart die Stimmung auf den Siedepunkt bringen, bevor die California-Punk-Rock Helden RANSOM aus Berlin ihren gewohnt fulminanten Live-Auftritt hinlegen.

Der Vorverkauf beginnt an Weihnachten 2018.

Einlass: 18 Uhr

05
Feb
E-Book-Reader-Sprechstunde
05.02.2019
Veranstalter: Stadtbücherei in der MAG
Ort: Stadtbücherei in der MAG, Schillerstraße 2, OG (Raum 120)

E-Reader-Sprechstunde
 
05.02.2019 - 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbücherei in der MAG
Ort: Stadtbücherei in der MAG, Schillerstraße 2, OG (Raum 120)

Sie haben einen E-Book-Reader und benötigen Hilfe bei der Nutzung? Sie planen ein solches Gerät zu kaufen und möchten zuvor einmal die Funktionen ausprobieren? Sie interessieren sich für die Möglichkeiten der digitalen Ausleihe mit E-Book-Reader, Smartphone oder Tablet? Sie haben eine bestimmte Fragestellung zur Nutzung Ihres Gerätes oder der Online-Bibliothek? Dann schauen Sie doch bei der E-Reader-Sprechstunde der Stadtbücherei vorbei. Wir beantworten gerne Ihre Fragen und versuchen gemeinsam Lösungen für eventuelle Probleme zu finden.
Bitte beachten Sie, dass wir keine Informationen über die Geräten der Kindle-Familie geben, da diese die Nutzung der Online-Bibliothek nicht erlauben.
 
Eintritt frei!

07
Feb
Bücher & Schokokekse
07.02.2019 um 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Veranstalter: Stadtbücherei Geislingen, Literaturnetzwerk
Ort: Lesecafé der Stadtbücherei Geislingen

      

  

Hast Du Lust, mit anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen über Bücher zu
diskutieren? Interessiert es Dich, welche Bücher, Serien und Filme gerade bei anderen
jungen Menschen gut ankommen? Möchtest Du neue Leute kennenlernen, die sich
auch für Bücher und Serien begeistern? Dann komm vorbei! Unser nächster Lesetreff
"Bücher und Schokokekse" findet am Donnerstag, den 07.02.2019 um 18.30 Uhr im Lesecafé
der Stadtbücherei statt. Bis 20:30 Uhr besprechen wir die hier abgebildeten Bücher. Der Eintritt ist frei und zwanglos.
 
PS: Auch wenn Du die Bücher nicht gelesen hast, darfst Du gerne am Lesetreff teilnehmen. Wir reden auch über Bücher, die wir gerade gelesen haben oder über Bücher, die uns besonders gefallen haben und freuen uns deshalb über jeden neuen Teilnehmer...

07
Feb
Vogel des Jahres 2019 - Die Feldlerche
07.02.2019 um 19:30 Uhr
Veranstalter: NABU Geislingen und Umgebung
Ort: Altenstädter Rathaustreff, Stuttgarter Straße 155

Vortrag von Markus Kückenwaitz, Geislingen und Eberhard Wurster, Amstetten

[mehr]

08
Feb
Botanische Wanderwoche 2017, Südtirol/Dolomiten
08.02.2019 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Bund Naturschutz Alb-Neckar e. V. - Bezirksgruppe Geislingen
Ort: Feuerwehrgerätehaus Bad Überkingen, Hausener Straße 15

Bildvortrag von Albert Rieker, Süßen

[mehr]

11
Feb
Veranstaltungsreihe "Islam, wohin?": Die Gülen-Bewegung: Ein Diskussionsabend
11.02.2019 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Arbeitskreis Asyl in Zusammenarbeit mit der Rätsche, Stadtbücherei, VHS und dem Integrationsbeauftragten
Ort: Kapellmühle in der MAG

Seit dem "Putsch" gegen Präsident Erdogan ist Hizmet, auch als "Gülen-Bewegung" bekannt, Staatsfeind Nr. 1 der Türkei. Ihre Mitglieder werden verfolgt, mit Ausreiseverboten belegt, entlassen, enteignet oder ins Gefängnis gesteckt. Auch in Deutschland spüren die Anhänger Gülens den langen Arm Erdogans. Sie werden aus Moscheen verbannt und ihre Einrichtungen werden boykottiert.

Mit dieser Veranstaltung versuchen wir eine differenzierte Auseinandersetzung mit der Bewegung jenseits von politischer Propaganda.

Zunächst schildert Buchautor Ercan Karakoyun ("Die Gülen-Bewegung: Was sie ist, was sie will") die Entwicklung von der Gründung bis heute aus der Innensicht.

Islamwissenschaftler Dr. Jürgen Wasella wird anschließend die Kritik an den Aktivitäten von Fethullah Gülen und seinem Netzwerk zusammenfassen.

Ein einer abschließenden Diskussion unter Beteiligung des Publikums kommen die unterschiedlichen Sichtweisen nochmals zu Wort.

Moderation: Sandra Schneider, Leiterin VHS Geislingen.

Der Eintritt beträgt  8,-- € / Schüler und Studenten 4,-- €.

Einträge insgesamt: 161
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [8]

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Veranstaltungskalender & Stadtführungen
Stadt Geislingen an der Steige
Frau Doris Heckmann
Schlossgasse 7
73312 Geislingen an der Steige
Raum: 307
Tel: 07331 24 266
Fax: 07331 24 351
doris.heckmann(@)geislingen.de

Wetterdienst

Hier erfahren Sie wie das Wetter in Geislingen ist. 

Mehr erfahren

Stadtrundgang

Entdecken Sie die historische Seite Geislingens.

mehr erfahren