Stadt Geislingen an der Steige

Seitenbereiche

Volltextsuche

Ich Suche

Seiteninhalt

Kultur in der Stadt Geislingen

Kategorien:
Optionen:
16
Nov
Musizierstunde
16.11.2018 um 18:30 Uhr
Veranstalter: Musikschule Geislingen
Ort: Musikschule, Raum 303

Schüler*innen verschiedener Klassen musizieren.

16
Nov
Blind Ivy + Support
16.11.2018 um 21:00 Uhr bis 23:30 Uhr
Veranstalter: Musikerinitiative e. V.
Ort: MieV, Hauptstraße 134
17
Nov
Messe "weiblich" - Die Geislinger Messe für Frauen
17.11.2018 bis 18.11.2018 um 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Geislinger Zeitung
Ort: Jahnhalle

Die Messe weiblich Geislingen ist die Messe für Frauen in Geislingen. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der "weiblich" Messe in Geislingen ihre Produkte, Dienstleistungen, Tipps und Ideen rund um unterschiedliche Themenbereiche, die speziell auf die Wünsche, Bedürfnisse und Interessen der modernen Frau zugeschnitten sind. Das Angebotsspektrum der Geislinger Frauenmesse umfasst dabei die Themenbereiche Wohnen, Mode und Kosmetik, Reisen, Sport, Technik und Freizeitgestaltung, Familie und berufliche Möglichkeiten für Frauen sowie Kunst, Kultur und Literatur, oder auch Lifestyle, Wellness, Schönheit und Anti-Ageing. Ein interessantes Rahmenprogramm mit Modeschauen und Präsentationen rundet das Angebot der "weiblich" Frauenmesse in Geislingen ab.

Eintritt: 4,-- € / Bei Vorlage der abomax-Karte 2,-- €. Weitere Ermäßigungen für Kinder, Schüler, Studenten und Familien.

17
Nov
Biotoppflege
17.11.2018 um 10:00 Uhr
Veranstalter: NABU Geislingen und Umgebung
Ort: Bad Überkingen-Hausen

Biotoppflege Streuobstwiese Bad Überkingen - Hausen

Treffpunkt: Parkplatz Ortsmitte Bad Überkingen - Hausen

[mehr]

17
Nov
Finnissage der Ausstellung "wirklich unwirklich" mit Prämierung
17.11.2018 um 14:00 Uhr
Veranstalter: Mehrgenerationenhaus in Kooperation mit VHS Fotoclub Rechberghausen
Ort: Mehrgenerationenhaus, Schillerstraße 4

Prämierung der Geislinger Fotoralley-Preisträger*innen bei der Finnissage der Ausstellung „wirklich unwirklich“.

Bei schönstem Herbstwetter war die Fotoralley am Sonntag, den 21. Oktober in Geislingen ein voller Erfolg. Über 30 Teilnehmer*innen jeden Alters aus dem Einzugsgebiet von Stuttgart über Tübingen bis  Aalen machten sich in sechs Gruppen auf zur „Foto-Schnitzeljagd“ durch unsere Stadt.

Fotografisch umgesetzt wurden insgesamt acht Themenstellungen wie „Das Runde muss ins Eckige“, „Detail in Rot“ oder „Ein Zeichen setzen“. Jede Gruppe wurde von einem Mitglied des VHS Fotoclub Rechberghausen, der die Ralley in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus veranstaltet hat, begleitet und unterstützt. Mit viel guter Laune wurden alle Aufgaben gelöst und die entstandenen Motive sind so
unterschiedlich und bunt wie die Gruppen der Hobbyfotograf*innen. Die Ergebnisse werden zur Finissage der Ausstellung -wirklich unwirklich- ausgestellt und die kreativsten prämiert.

Das Mehrgenerationenhaus lädt Sie herzlich ein, bei einem Glas Sekt die letzte Gelegenheit zu nutzen, die tolle Ausstellung zu besuchen und sich von der abstrakten Sicht auf unsere schöne Stadt überraschen zu lassen.



18
Nov
Gedenkfeier zum Volkstrauertag
18.11.2018 um 15:30 Uhr
Veranstalter: Stadt Geislingen
Ort: Aussegnungshalle Friedhof Heiligenäcker
20
Nov
Schenk doch mal ein Buch... oder ein Spiel?
20.11.2018 um 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung in Kooperation mit der Stadtbücherei in der MAG, Geislingen
Ort: Stadtbücherei in der MAG, Schillerstraße 2, 73312 Geislingen an der Steige

Medienpräsentation für Erwachsene

Daniela Scheller und Christine Vater, Lektorinnen der Stadtbücherei Geislingen, verschaffen Ihnen einen Überblick über die Neuerscheinungen des aktuellen Herbstes: vom Bilderbuch bis zum Gesellschaftsspiel für die ganze Familie - vielleicht auch als Geschenk?

Selbstverständlich haben Sie nach der Präsentation die Möglichkeit, die vorgestellten Neuheiten genau in Augenschein zu nehmen.

Dienstag, 20. November 2018 von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Der Eintritt ist frei

Anmeldung bitte bis zum 6. November 2018

22
Nov
Markenschuhverkauf
22.11.2018 um 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: GS-Schuhvertrieb
Ort: Jahnhalle
22
Nov
Musikalische Sternstunde
22.11.2018 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Musikschule Geislingen
Ort: Markusgemeindezentrum

Schüler/innen der Klassen R. Laib und M. Melk musizieren.

23
Nov
Blägg Fraidei
23.11.2018
Veranstalter: Geislinger Sterne e.V.
Ort: Stadtgebiet
23
Nov
Karaoke Party
23.11.2018
Veranstalter: Musikerinitiative e. V.
Ort: MieV, Hauptstraße 134

Singt was Ihr könnt und bekommt einen Shot oder ein Glas Prosecco für jedes gesungene Lied.
Einlass: 20.00 Uhr
Eintritt frei!

23
Nov
Musizierstunde
23.11.2018 um 18:30 Uhr
Veranstalter: Musikschule Geislingen
Ort: Musikschule Geislingen - Raum 303

Schüler/Innen aus verschiedenen Klassen musizieren.

23
Nov
Konzert
23.11.2018 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Musikschule Geislingen
Ort: Pauluskirche - Saal

Lehrer & Schüler der Musikschule Geislingen musizieren.

24
Nov
Jahreskonzert
24.11.2018 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Musikverein Stadtkapelle Geislingen e.V.
Ort: Jahnhalle Geislingen

Als Gastkapelle konnte der Musikverein Gingen/Fils gewonnen werden. Es wird ein abwechslungsreiches Programm geboten, die Stücke der Stadtkapelle stehen ganz im Zeichen bekannter Musicals.

Vor und nach dem Jahreskonzert sowie in der Pause werden verschiedene Getränke und ein kleiner Imbiss serviert.

Karten im Vorverkauf sind ab November bei allen Musiker*innen sowie im Kiosk in der Sternplatzpassage erhältlich sowie an der Abendkasse.

27
Nov
Internet- & PC-Treff
27.11.2018 um 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Kreisseniorenrat ; Stadtbücherei Geislingen
Ort: Stadtbücherei in der MAG, Schillerstraße 2, 1. OG (Raum 120)
28
Nov
Winterfrühling: Lesung mit Christa Schmieg
28.11.2018
Veranstalter: Geislinger Literaturnetzwerk, VHS Geislingen und Stadtbücherei in der MAG
Ort: Stadtbücherei in der MAG

Johanna geht in Rente und die Umbruchzeit trifft sie mit voller Wucht. Der 15-jährige Jan leidet unter der Trennung der Eltern und trauert der ungezwungenen Kindheit in Brasilien nach. Dazu kommen noch Schulprobleme. In dieser Situation trifft er auf Fino. Der bullige Sechzehnjährige hat eine Clique um sich geschart. Er ist gewaltbereit und wurde bereits straffällig. Dann passiert es: Die Lebenswege von Johanna, Jan und Fino kreuzen sich auf dramatische Weise…


Der Roman spielt im Filstal, auf der Münsinger Alb, in Stuttgart, Freiburg und im Markgräfler Land. Er handelt von Entwurzelung – beruflich, familiär, örtlich. Es geht aber auch darum, wie alle – trotz unterschiedlichster Prägung – in unserer Gesellschaft miteinander umgehen können. Eine spannende Mehrgenerationengeschichte über die Suche nach sich selbst, über Krisen und schmerzhafte Umwege beim Kampf ums Dabei-Sein und ums Dazu-Gehören.


Christa Schmieg wuchs im Städtchen Wiesensteig am Filsursprung auf. In ihren Texten spiegelt sich die Verbundenheit zur schwäbischen Heimatregion wieder. Auch vielfältige berufliche Erfahrungen fließen in ihre Geschichten ein. So die Rathausarbeit in den Sechzigerjahren, das anschließende Studium der Wirtschaftswissenschaften und viele anregende, bereichernde Begegnungen mit jungen Menschen während ihrer langjährigen Lehrtätigkeit im Beruflichen Schulwesen. Sie lebt mit ihrem Mann in Tübingen.

Eintritt EUR 5,00 /3,00


28
Nov
Blutspendeaktion
28.11.2018 um 14:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Veranstalter: Deutsches Rotes Kreuz
Ort: Jahnhalle
28
Nov
Blutspendeaktion
28.11.2018 um 14:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Veranstalter: Deutsches Rotes Kreuz
Ort: Jahnhalle

Saalöffnung: 14 Uhr

28
Nov
Studium generale - Ringseminar Sprachphilosophie
28.11.2018 um 15:45 Uhr bis 18:45 Uhr
Veranstalter: Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
Ort: HfWU Nürtingen-Geislingen, Parkstraße 4, Raum PA4 401

Leitung: Anton Schmitt M.A., Philosoph, Fernuniversität Hagen, Dozent in der Erwachsenenbildung.

Sprache im engeren Sinn geht einher mit hörbaren oder sichtbaren Dingen in der Welt. Nun besitzen aber einige unter z. B. den Geräuschen, die wir wahrnehmen eine Bedeutung. In diesem Sinne weisen sie über ihre bloß sinnliche Wahrnehmbarkeit hinaus. Was etwas bedeutet, kann nicht einfach gehört oder gesehen werden, sondern muss „verstanden“ werden. Die zugrundeliegenden akustischen oder visuellen Sinneseindrücke werden zu „Zeichen“, sie verweisen über sich hinaus und bedeuten etwas. Was also ist das eigentlich, „sprachliche Bedeutung“? - Damit Sprache überhaupt verstanden wird, braucht es offensichtlich mehr als bloße
„Sensoren“, nämlich ein „verständiges“ Bewusstsein. Aber was heißt das eigentlich, dass ein kompetenter Sprecher ein Wort versteht – das er überdies vielleicht noch nicht gehört hat?, oder dass eine Frage eine Frage ist und eine Information eine Information?

Wittgenstein s Früh- und Spätphilosophie der Sprache: Im Anschluss an seine Kritik der Repräsentationstheorie lernen wir seine Gebrauchstheorie der Sprache (Stichwort: "Sprachspiele") kennen. Dies kontrastieren wir mit dem verhaltenstheoretischen Ansatz von Quine.
Schafft Sprache auch eine eigene Wirklichkeit?: Die Theorie sprachlichen Handelns ("Sprechakte") bei Austin und Searle. Und zum Abschluss widmen wir uns der Frage: Haben auch Tiere eine Sprache? Und wenn "JA", in welchem Sinn? Zur Differenz tierischer und menschlicher Sprachlichkeit. 

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung über das Webformular www.hfwu.de/studium-generale wird gebeten.

28
Nov
Gruppentreffen/Gesprächskreis
28.11.2018 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Selbsthilfe Krebs Geislingen
Ort: Mehrgenerationenhaus, Schillerstraße 4
29
Nov
3D Drucker-Führerschein für Schüler
29.11.2018
Veranstalter: VHS Geislingen und Stadtbücherei in der MAG
Ort: VHS Geislingen, Schillerstraße 2, Raum S2

3D Drucker-Führerschein für Schüler
29.11.2018 - 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr und
31.11.2018 - 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Veranstalter: VHS Geislingen und Stadtbücherei in der MAG
Ort: VHS Geislingen, Schillerstraße 2, Raum S2
 
Ein Workshop an zwei Tagen für Schüler zwischen 12 und 16 Jahren, die 3D Modelle selbstständig drucken und die Soft- und Hardware dafür kennenlernen wollen.
Mit einem 3D Drucker gibt es unendliche Möglichkeiten um eigene Ideen zu verwirklichen. Egal ob Spielzeug, Ersatzteile oder Modellbau, der eigenen Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. In diesem Kurs wollen wir uns genau diesem Thema widmen und du wirst folgendes lernen: 
          Was 3D Druck genau ist und was man damit machen kann
          Wie du zu deinem eigenen Modell kommst
          Wie du Modelle an deinem PC vorbereitest
          Wie du dein Modell in der Stadtbücherei ausdruckst
Am Ende des Kurses wirst du in der Lage sein, das von dir aufbereitete Modell selbstständig auszudrucken. PC Kenntnisse sind für den Kurs erforderlich und da jeder als „Hausaufgabe“ sein eigenes Modell erstellen sollte, wäre ein Zugang zu einem PC zwischen den beiden Kurstagen hilfreich.
Dieser Kurs richtet sich speziell an Mädchen und Jungen im Alter von 12 bis 16. Nach der Teilnahme ist man berechtigt den Drucker in der Stadtbücherei eigenständig zu nutzen.
Jetzt anmelden und die Technik der Zukunft selbst ausprobieren!
 
Bitte mitbringen: Schreibzeug, USB-Stick, SD-Karten mit max. 2GB
Kostenbeitrag bei sechs Teilnehmer/innen EUR 19,30, ab acht Teilnehmer/innen günstiger.
 
Anmeldung unter: www.vhs-geislingen.de
 

Einträge insgesamt: 101
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Veranstaltungskalender & Stadtführungen
Stadt Geislingen an der Steige
Frau Doris Heckmann
Schlossgasse 7
73312 Geislingen an der Steige
Raum: 307
Tel: 07331 24 266
Fax: 07331 24 351
doris.heckmann(@)geislingen.de

Wetterdienst

Hier erfahren Sie wie das Wetter in Geislingen ist. 

Mehr erfahren

Stadtrundgang

Entdecken Sie die historische Seite Geislingens.

mehr erfahren