Stadt Geislingen an der Steige

Seitenbereiche

Volltextsuche

Ich Suche

Seiteninhalt

Neues aus dem kulturellen Bereich

So viele Besucher wie noch nie im 5-Täler-Bad!

Im Juni verzeichnete das 5-Täler-Bad in Geislingen an der Steige einen Besucherrekord seit der Eröffnung im Jahr 2010. „Insgesamt kamen etwas mehr als 34.000 öffentliche Badebesucher“, berichtet Thomas Jaeger, Abteilungsleiter Sauna- und Bäderbetrieb der Stadtwerke Geislingen. Am Sonntag, 30. Juni, war der besucherstärkste Tag mit 4.115 Badegästen. „Das sind die höchsten Tagesbesucherzahlen, die wir seit 2010 erreicht haben“, sagt Thomas Jaeger. „Das toppt sogar die ‚Freibadetage‘ im Jahr 2015, bei denen der Eintritt frei war.“


Das 5-Täler-Bad erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit. Das zeigen nicht nur die aktuellen Zahlen, sondern dieser Trend lässt sich seit einiger Zeit beobachten. „Bereits im März dieses Jahres verzeichneten wir einen Besucherrekord außerhalb der Freibadsaison“, so Thomas Jaeger.

Allgemeine Informationen 5-Täler-Bad
In der Fünftälerstadt Geislingen kommen Schwimmer zu jeder Jahreszeit voll auf ihre Kosten. Im 5-Täler-Bad mit Hallen- und Freibadbereich finden sie alles, was das Schwimmerherz begehrt: Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken, Sprunganlage, Riesenrutsche, Wasserpilz, große Liegewiesen, Cafeteria, Minigolfanlage und vieles mehr. Hinzu kommen Aktionen wie die Warmbadetage im Winter, bei denen die Becken im 5-Täler-Bad um etwa zwei Grad über der normalen Temperatur erwärmt werden.
Alle Infos: 5-taeler-bad.de