Stadt Geislingen an der Steige

Seitenbereiche

Volltextsuche

Ich Suche

Seiteninhalt

Neues aus dem kulturellen Bereich

Neue Holzbänke in der Stadt

Haben Sie schon die schönen, neuen Holzbänke in der Stadt entdeckt? Dabei handelt es sich um gestiftete Bänke vom Verein Geislinger Sterne. „Jede Sparte unseres Vereins bringt sich jedes Jahr mit verschiedenen Projekten in das Stadtleben ein“, sagt Christine Maurer von Optik Maurer und Vorsitzende der Sparte Handwerk. „Meine Sparte hat sich für dieses Jahr überlegt, die Stadt mit Holzbänken zu verschönern.“


19 Bänke stehen bereits an verschiedenen Orten in der Stadt wie am Kornschreiber, bei Optik Maurer oder in der Fußgängerzone. Neun weitere folgen in den nächsten Wochen. „Die Bänke sind aus heimischer Eiche“, sagt Martin Stahl von Holzbau Stahl aus Kuchen, der die Bänke mit seinem Team gefertigt und aufgestellt hat. „Das ist eine Sonderproduktion von uns – extra für Geislingen.“ Berufsschüler haben die passenden Schilder dazu gemacht. „Die Bänke sind dementsprechend richtig regional“, ergänzt Christine Maurer.


„Die Bänke sind sehr schön geworden. Das ist eine richtige Bereicherung für die Stadt“, sagt Geislingens Oberbürgermeister Frank Dehmer. „Da sitzt man gerne drauf. Danke an alle Beteiligten für diese tolle Mühe!“

Martin Stahl und Christine Maurer auf der Holzbank vor dem Kornschreiber.
Martin Stahl und Christine Maurer auf der Holzbank vor dem Kornschreiber.