Stadt Geislingen an der Steige

Seitenbereiche

  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde

Volltextsuche

Ich Suche

Seiteninhalt

Veranstaltungen aller Themenbereiche

+++ AUFGRUND DES CORONAVIRUS SARS-CoV-2 (Covid-19) KÖNNEN INFORMATIONEN ÜBER VERANSTALTUNGEN IN UNSEREM KALENDER VERALTET SEIN. GENAUERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE BEIM VERANSTALTER +++

Grundsätzlich gilt: Großveranstaltungen können deutschlandweit bis zum 30.11.2020 nicht stattfinden. Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie hier

Kategorien:
Optionen:
20
Okt
Ringseminar: Mensch 1.0 im Zeitalter der digitalen Revolution
20.10.2022 um 15:45 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstalter: HfWU Nürtingen-Geislingen
Ort: Präsenz-Seminar in Geislingen/Steige

Referentin: Katrin Esther Lörch-Merkle, M. A.

Termine: 13./20./27. Oktober 2022

Bereits der Topos „digitale Revolution“ verdeutlicht, dass das Zusammenleben der Menschen, also wie wir mit unserer sozialen und materiellen Umwelt interagieren, aber auch das menschliche Selbstverständnis und möglicherweise wir Menschen selbst in fundamentaler Weise verändert wurden.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.hfwu.de/studium-generale

21
Okt
Konzert // Triaz
21.10.2022 um 20:00 Uhr
Ort: Rätsche, Schlachthausstraße 22

Mehr Infos: www.raetsche.com 

22
Okt
Schnapswanderung - Einblicke in die Historie von Altenstadt -
22.10.2022 um 14:30 Uhr
Veranstalter: Die Schnapsdrossel Heike Wolf, Memelstr. 58, 73312 Geislingen
Ort: Ortsteil Altenstadt
Der Ortsteil "Altenstadt" ist nachweislich der älteste Stadtteil von Geislingen an der Steige. Wir werden auf unserem Rundweg interessante Stationen besuchen und deren Geschichte erfahren. Die hintere Siedlung, die damals für die Arbeiter im Bergwerk erschlossen wurde, den Pferdemarkt, den Lindenhof, die Adlerbrauerei und vieles mehr.
 
Treffpunkt
Am Kaufland in Geislingen an der Steige auf dem rechten Parkplatz
 
Wann?:
14:30 Uhr 
 
Leistungen: 
Begrüßungsgetränk
ca. 20 Liköre und Schnäpsli (für die Autofahrer mach ich auch leckere Sirup)
dazu gibts kleine Schnaiggerli
Wir nehmen unterwegs noch einen Imbiss ein

Es gibt

Radler, Apfelschorli, Wasser
bi uns zum Abschluss
Ä Vesper inkl. Getränke
 
Veranstaltungspreis: 
35,00 Euro pro Person - Vorrauskasse bei Anmeldung -   Weitere Informationen unter https://www.die-schnapsdrossel.de/index.php/de/meine-wanderungen
22
Okt
Melodie am Nachmittag - Schwungvoll in den Herbst
22.10.2022 um 14:30 Uhr
Veranstalter: Stadt Geislingen
Ort: Jahnhalle Geislingen

Melodie am Nachmittag - Schwungvoll in den Herbst

Herzliche Einladung zu Melodie am Nachmittag!
Unter dem Motto „Schwungvoll in den Herbst“ wird Panflötist Panflötist Kevin Schäfer und die Musik-Gruppe Mühlhausen uns mit einem bunten Musikprogramm unterhalten.

Datum: Samstag, 22. Oktober 2022
Uhrzeit: 14.30 Uhr (Einlass ab 14.00 Uhr)
Ort: Jahnhalle Geislingen

Eintritt und Kaffee & Kuchen sind frei!

Eine Anmeldung ist erforderlich: Mehrgenerationenhaus, Tel.: 07331 440 363, E-Mail: mehrgenerationenhaus@geislingen.de

22
Okt
Konzert // Busch-Werk - Trance-Tanz-Konzert
22.10.2022 um 20:00 Uhr
Ort: Rätsche, Schlachthausstraße 22

Mehr Infos: www.raetsche.com 

23
Okt
Treffpunkt // Abschlussveranstaltung Kulturherbst mit Preisverleihung Schubart-Kulturpreis 2022
23.10.2022 um 19:00 Uhr
Ort: Rätsche, Schlachthausstraße 22

Mehr Infos: www.raetsche.com 

24
Okt
Kirchenkino "Nicht ganz Koscher - Eine göttliche Komödie"
24.10.2022 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Gloria Kino Center Geislingen in Kooperation mit der evang. und kath. Erwachsenenbildung
Ort: Gloria Kino Center Geislingen, Steingrubestr. 7

Drei Religionen. Zwei Männer. Ein Kamel.
In die Wüste geschickt hat sich Ben (Luzer Twersky) glatt selbst. Um den Verkuppelungsversuchen seiner
Familie zu entgehen, bietet sich der ultraorthodoxe Jude aus Brooklyn kurzerhand an, nach Alexandria zu
fliegen, um die eins größte jüdische Gemeinde der Welt zu retten. Die braucht nämlich dringend den
zehnten Mann, um das anstehende Pessachfest zu feiern. Zu dumm nur, dass Ben seinen Flug verpasst
und sich allzu leichtsinnig für den Landweg entscheidet. Als er mitten in der Wüste Sinai aus dem Bus fliegt,
ist Adel (Haitham Omari), ein mürrischer Beduine auf der Suche nach seinem entlaufenen Kamel, seine
letzte Hoffnung. Vorwärts geht es für beide Männer nur gemeinsam, aber wie vereint man 613 jüdische
Glaubensregeln mit den archaischen Gesetzen der Wüste? Als auch noch das Auto den Geist aufgibt, geht
es bald nicht mehr nur ums gemeinsame Essen, sondern ums nackte Überleben…
 
Tickets sind an der Kasse, oder online unter folgendem Link erhältlich: https://www.gloria-geislingen.de/ticketkauf.php?mid=1209&id=2575249169

25
Okt
Geislinger Internet- und PC-Treffpunkt 2022
25.10.2022 um 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Kreisseniorenrat Göppingen in Kooperation mit der Stadtbücherei
Ort: Stadtbücherei in der MAG, Schillerstr. 2

Immer am letzten Dienstag im Monat haben Sie die Möglichkeit, sich mit Fragen an die kompetenten Mitarbeiter des Kreisseniorenrates zu wenden.

Der Eintritt ist frei!

26
Okt
Spieleabend in der Stadtbücherei
Spieleabend in der Stadtbücherei
26.10.2022
Veranstalter: Stadtbücherei
Ort: Stadtbücherei in der MAG, Schillerstr. 2

Wenn Sie gerne in Gesellschaft spielen sind Sie herzlich zum Spieleabend in der Stadtbücherei eingeladen.

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

26
Okt
Digitalisierung & Nachhaltigkeit
26.10.2022 um 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstalter: HfWU Nürtingen-Geislingen
Ort: Future.Box, CI8, Hechinger Str. 12, Nürtingen

19:00 Begrüßung und Einführung
Prof. Dr. Stefan Detscher & Prof. Dr. Christian Arndt
19:10 Impulsvortrag "Corporate Digital Responsibilty"
Markus Besch
19:35: Impulsvortrag "Digitale Ansätze für die Gebäudedekarbonisierung: Nachhaltig. Wirtschaftlich. Sozialverträglich."
Dr. Martin Handschuh
20:00: Diskussionsrunde zum Thema: "Technologischer Fortschritt im Einklang oder Gegensatz zu nachhaltiger Entwicklung?"
Markus Besch, Dr. Martin Handschuh, Prof. Dr. Stefan Detscher, Prof. Dr. Christian Arndt
20:20: Abschluss und Dank
Prof. Dr. Stefan Detscher
ab 20:30: Get-Together

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.hfwu.de/studium-generale

27
Okt
Ringseminar: Mensch 1.0 im Zeitalter der digitalen Revolution
27.10.2022 um 15:45 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstalter: HfWU Nürtingen-Geislingen
Ort: Präsenz-Seminar in Geislingen/Steige

Referentin: Katrin Esther Lörch-Merkle, M. A.

Termine: 13./20./27. Oktober 2022

Bereits der Topos „digitale Revolution“ verdeutlicht, dass das Zusammenleben der Menschen, also wie wir mit unserer sozialen und materiellen Umwelt interagieren, aber auch das menschliche Selbstverständnis und möglicherweise wir Menschen selbst in fundamentaler Weise verändert wurden.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.hfwu.de/studium-generale

27
Okt
Joony on Unsplash
Wollfühl-Café
27.10.2022 um 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbücherei in der MAG, Geislingen + Literaturnetzwerk Geislingen e. V.
Ort: Lesecafé der Stadtbücherei in der MAG, Schillerstraße 2

Unser Wollfühlcafe ist ein offener Treff für alle, die Lust am Handarbeiten haben.


Bringen Sie neue oder angefangene Projekte mit. In gemütlicher Runde tauschen wir uns über Tipps und Tricks aus, gerne auch bei einer Tasse Kaffee oder Tee. Für Inspirationen stehen Ihnen zahlreiche Bücher und Zeitschriften zur Verfügung. 

Immer wenn das Wollfühlcafe in der Stadtbücherei stattfindet, ist die Bücherei nun für Nutzer*innen ab 16 Jahren auch bis 20.00 Uhr geöffnet. Nutzer*innen unter 16 Jahren sind gemeinsam mit einer erziehungsberechtigten Person ebenso willkommen.

Es gelten die derzeit gültigen Corona-Bestimmungen!

27
Okt
Jazz@Night // JazzOpen
27.10.2022 um 20:00 Uhr
Ort: Rätsche, Schlachthausstraße 22

Mehr Infos: www.raetsche.com 

28
Okt
Christel Freitag & Dr. Wolfgang Niess
Bücherherbst
28.10.2022 um 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Veranstalter: Stadtbücherei in der MAG + LiteraturNetzwerk e.V.
Ort: Lesecafe in der Stadtbücherei

Die bekannten ehemaligen SWR-Redakteure Christel Freitag und Wolfgang Niess stellen Neuerscheinungen und Highlights aus dem Jahr 2022 vor. Die Vorstellungen reichen von Romanen, über Biographien bis hin zu Sachbüchern und werden nicht einfach nur vom Blatt abgelesen, sondern lebendig, unterhaltsam und auch durchaus kritisch im Dialog vorgetragen. Kurz vor der Weihnachtszeit kann man hier die passenden Buchtipps erhalten und Neues entdecken.


Christel Freitag hat als Buchhändlerin gearbeitet und ein Studium in Schulmusik, Musikwissenschaft und Germanistik in Saarbrücken abgeschlossen. Nach ihrem 2. Staatsexamen in Bensheim an der Bergstrasse unterrichtete sie als Musik- und Deutschlehrerin an einem Gymnasium in Bad Neuenahr-Ahrweiler, um dann als Musikredakteurin zum Süddeutschen Rundfunk nach Stuttgart zu wechseln. Seit 1998 arbeitet sie als Kulturredakteurin beim SWR in Tübingen. Sie ist Autorin zahlreicher Features zu Themen der Kultur-, Musik- und Literaturgeschichte Als Dramaturgin betreut sie das samstägliche Mundarthörspiel und ist verantwortlich für die Musikauswahl des Sonntagskonzerts in SWR 4.


Wolfgang Niess ist ein deutscher Historiker, Autor und Moderator. Er studierte an der Universität Stuttgart und der Universität Tübingen Geschichte, Politikwissenschaft, Mathematik und Kommunikationswissenschaften. Als Leitender Redakteur beim SWR moderierte Wolfgang Niess zahlreiche Radiosendungen und entwickelte die Veranstaltungsreihe »Autor im Gespräch«. Im Herbst 2017 erschien sein Buch: Die Revolution 1918/19. Der wahre Beginn unserer Demokratie.



Kosten: 5,00 EUR Eintritt (erm. 3,00 EUR - Mitglieder Literaturnetzwerk, Schüler*innen, Studenten*innen)  

28
Okt
Konzert // Dominik Plangger - ansichtshalber
28.10.2022 um 20:00 Uhr
Ort: Rätsche, Schlachthausstraße 22

Mehr Infos: www.raetsche.com 

29
Okt
Konzert // Viva la Vida - A Tribute to Coldplay
29.10.2022 um 20:00 Uhr
Ort: Rätsche, Schlachthausstraße 22

Mehr Infos: www.raetsche.com 

30
Okt
Vom Sofa auf die Bühne // Liedbegleitung: Gitarrenworkshop mit Alex Beham
30.10.2022 um 10:00 Uhr
Ort: Rätsche, Schlachthausstraße 22

Mehr Infos: www.raetsche.com 

30
Okt
Larisa-K via pixabay
Schlussakkord - Mord im MieV: Totentanz um Mitternacht
30.10.2022 um 18:00 Uhr bis 23:59 Uhr
Veranstalter: Musikerinitiative e. V., Stadtbücherei Geislingen
Ort: MieV, Hauptstraße 134
Totentanz um Mitternacht ist unser Halloween-Special in unserer Krimi-Dinner Reihe im MieV in Kooperation mit der Stadtbücherei Geislingen. Der Abend beinhaltet Abendessen vom Buffet und ein Krimi-Spiel aus der Feder von Simone Ehrhardt (www.krimi-mit-gaesten.de).
Eintritt: 3 € zzgl. Menü Eine verbindliche Anmeldung bis 18.10.2022 unter stadtbuecherei@geislingen.de oder 07331 / 24 - 372 ist erforderlich!   Tiefschwarze Nacht liegt über dem alten, verlassenen Friedhof. Ein Lichtstrahl wandert über einen reglosen Körper..
03
Nov
Wiedehopf - Vogel des Jahres 2022
03.11.2022 um 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstalter: NABU Geislingen und Umgebung
Ort: Altenstädter Rathaus, Stuttgarter Str. 155

Vortrag von Markus Kückenwaitz und Eberhard Wurster.

Corona-Hinweis: Die Termine gelten vorbehaltlich möglicher Einschränkungen durch die Corona-Verordnungen. Eventuell ist eine Anmeldung nötig. Aktuelle Infos finden Sie auf unserer Homepage.

04
Nov
Foto: Alexas_Fotos via pixabay
Puzzle-Abend
04.11.2022 um 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbücherei in der MAG
Ort: Stadtbücherei in der MAG, Schillerstraße 2

Im ganzen Haus könnt Ihr es Euch bequem machen und gemeinsam oder alleine puzzeln. Wir haben etliche Puzzles im Angebot. Teilweise sind die Anfänge schon gemacht - nun ist es an Euch, die restlichen Teile noch zuzuordnen.

Ihr möchtet lieber mit der Familie zu Hause puzzeln? Auch hier könnt Ihr Euch beteiligen. Lasst uns an Eurem Fortschritt teilhaben. Egal ob via Live-Stream, Video oder mit Vorher-Nachher-Fotos. Zeigt uns Euren Fortschritt auf Instagram oder Facebook mit dem Hashtag #geislingenpuzzelt - oder schickt uns Eure Fotos und wir übernehmen das für Euch (stadtbuecherei(at)geislingen.de).


Es gelten die derzeit gültigen Corona-Bestimmungen!

04
Nov
Lesetreff
04.11.2022 um 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstalter: LiteraturNetzwerk e.V. + Stadtbücherei
Ort: Lesecafe in der Stadtbücherei

Die Interessierten treffen sich am  Freitag, den  04.11.2022  um  18.30 Uhr  im Lesecafe der Stadtbücherei. 

Es gelten die derzeit gültigen Corona Bestimmungen!

 

Nebenan: Roman    Lügen über meine Mutter: Roman | Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2022 (Longlist)

 

Kristine Bilkau: Nebenan

Daniela Dröscher: Lügen über meine Mutter

 

Übrigens: Auch wenn Sie die Bücher vor diesem Abend nicht lesen konnten, können Sie gerne am Lesetreff teilnehmen. Wir reden auch über Bücher, die wir gerade gelesen haben oder über Bücher, die uns besonders gefallen haben und freuen uns deshalb über jeden neuen Teilnehmer... Der Lesetreff ist eine Veranstaltungsreihe des Geislinger LiteraturNetzwerks e.V. und der Stadtbücherei

Einträge insgesamt: 110
[1]      «      1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [6]

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

iPunkt im Alten Zoll
Frau Carmen Raff-Melz
Hauptstraße 24
73312 Geislingen an der Steige
Tel: 07331 24 279
carmen.raff-melz(@)geislingen.de

 

Sie sind Veranstalter?

Melden Sie Ihre Veranstaltung an Frau Raff-Melz und wir können diese in unseren
Online-Veranstaltungskalender übernehmen.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Termin vergessen?

Die Stadt Geislingen an der Steige ist bemüht, alle Veranstaltungen aufzuführen. Sofern jedoch eine Veranstaltung nicht aufgeführt sein sollte, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen.