Stadt Geislingen an der Steige

Seitenbereiche

  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde

Volltextsuche

Ich Suche

Seiteninhalt

Wichtige Termine

Kategorien:
Optionen:
11
Apr
Wollfühl-Café
11.04.2024 um 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbücherei in der MAG, Geislingen + Geislinger Literaturnetzwerk e. V.
Ort: Lesecafé der Stadtbücherei in der MAG, Schillerstraße 2

Unser Wollfühlcafe ist ein offener Treff für alle, die Lust am Handarbeiten haben.

Bringen Sie neue oder angefangene Projekte mit. In gemütlicher Runde tauschen wir uns über Tipps und Tricks aus, gerne auch bei einer Tasse Kaffee oder Tee. Für Inspirationen stehen Ihnen zahlreiche Bücher und Zeitschriften zur Verfügung. 

Dieses Frühjahr wagen wir uns an einen Knitalong (KAL). Ein Schal im einfachen Muster mit Colour-Blocking - oder auch nicht. Alle KAL-Teilnehmer stricken nach der selben Anleitung, jede(r) mit den eigenen Farb- und Garnvorlieben. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse...

Immer wenn das Wollfühlcafe in der Stadtbücherei stattfindet, ist die Bücherei nun für Nutzer*innen ab 16 Jahren auch bis 20.00 Uhr geöffnet. Nutzer*innen unter 16 Jahren sind gemeinsam mit einer erziehungsberechtigten Person ebenso willkommen.

11
Apr
Entdecke deinen Marktwert vor dem Berufseinstieg: Kein Rätselraten mehr bei der Gehaltsangabe in Bewerbungen
11.04.2024 um 19:00 Uhr
Veranstalter: HfWU Nürtingen-Geislingen
Ort: Online

Optimiere deine berufliche Zukunft: Lerne deinen Marktwert vor dem Einstieg kennen.

Referentin: Celine Münstermann
Leitung: Prof. Dr. med Barbara Wild, Gleichstellungsbeauftragte der HfWU

Infos & Anmeldung unter www.hfwu.de/studium-generale

12
Apr
Internet-Treff
12.04.2024 um 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Veranstalter: MGH Geislingen
Ort: Mehrgenerationenhaus, Cafè Sonnenschein, Schillerstr. 4

Haben Sie Fragen, zu einem elektrischen Gerät wie Laptop, Smartphone oder Tablet?
Dann besuchen Sie uns doch gerne, bei unserem offenem Treff.

Wann?: Freitags, 14-tägig von 15.30 -17.30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei!

12
Apr
Sick of Society
12.04.2024 um 21:00 Uhr bis 23:45 Uhr
Veranstalter: Musikerinitiative e. V
Ort: MieV, Hauptstraße 134, Geislingen

[mehr]

Einlass: 20.00 Uhr

13
Apr
Frühling im Geislinger Längental
13.04.2024 um 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Bund Naturschutz Alb-Neckar (BNAN), Ortsgruppe Geislingen & NABU Geislingen & Umgebung
Ort: Längental Geislingen/ Steige

Bei unseren Exkursionen steht nicht die Strecke im Vordergrund sondern die Besonderheiten von Flora und Fauna am Wegesrand.

Unterwegs auf dem ehemaligen Trimm-Dich-Pfad – jedoch nicht sportlich! Wir wollen schließlich die Flora und Fauna vor unserer Haustür kennen lernen und genießen.

Weglänge ca. 5 Kilometer, geschotterte, geteerte Wege, ohne größere Anstiege.

 

Die Bildung von Fahrgemeinschaften ist erwünscht. Längere Fahrten mit Fahrkostenbeteiligung.Gerne können Sie mit uns Kontakt aufnehmen

 

14
Apr
Objekte, Assemblagen
14.04.2024 bis 20.05.2024
Veranstalter: Stadt Geislingen, Galerie im Alten Bau, Museum im Alten Bau und Kunst- und Geschichtsverein
Ort: Galerie im Alten Bau, Moltkestr. 11

Dieter Breitschwerdt

1945 in Geislingen geboren, lebt und arbeitet in München. Er absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Schriftsetzer und arbeitete als Typograph. Er studierte an der Akademie der Bildenden Künste in München, war Meisterschüler und wurde mit einem Akademiepreis geehrt. Bekannt wurde er durch seine seriellen Objekte und Assemblagen. In seinen Werken entsteht ein neuer ästhetischer Ausdruck, der eine krititsche Distanz und auch eine neue inhaltliche Ebene ermöglicht. 

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag von 14.00 bis 17.00 Uhr
Eröffnung am Ausstellungssonntag um 11.00 Uhr

Der Eintritt in die Galerie im Alten Bau ist frei. 

Die Galerie befindet sich im Erdgeschoss und ist dank einer Rampe barrierefrei.

15
Apr
Sondervorstellung! Eisenbahn-Stadt Geislingen: Ein Jahr nach Merklingen
15.04.2024 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Gloria Kino Center Geislingen
Ort: Gloria Kino Center Geislingen, Steingrubestr. 7

Geislingen, die Stadt mit großer Eisenbahn-Vergangenheit. Was noch daran erinnert, jetzt -  ein Jahr, nachdem Merklingen an der neuen Schnellbahntrasse  Ulm-Stuttgart einen Regionalbahnhof erhalten hat -, das schildert ein Dokumentarfilm, der erstmals im Kino gezeigt wird: „Ein Jahr nach Merklingen“, produziert von dem einstigen GZ-Redakteur Manfred Bomm und dem weithin bekannten Eisenbahn-Experten Korbinian Fleischer. Mit Zeitzeugen  und historischen Bildern wird in Erinnerung gerufen, welche Bedeutung die Eisenbahn in Geislingen einst hatte. Denn die  kühne Überquerung der steilen Abkante war (und ist) Teil der viel besungenen schwäbischen Eisenbahnstrecke - von „Stuagert, Ulm ond Biberach.“
Zwar sind Lokschuppen, Drehscheibe und Industriegleise verschwunden - doch finden sich in Geislingen noch immer Spuren der  Eisenbahn-Vergangenheit: von der Täleskätter nach Wiesensteig, vom Bergwerk in den Neuwiesen oder von einem Kehrbahnhof samt Stollenbau im Eybacher Tal. Und am Bahnhof-West müssen schwere Güterzüge heute wie damals auf die Schublok für den Albaufstieg nach Amstetten warten. Auf der dortigen Hochfläche, am Ende der Steige, ist einstens sogar ein Gleisdreieck entstanden - mit zwei Nebenbahnen. Während jene nach Gerstetten noch fahrplanmäßig von den Ulmer Eisenbahnfreunden bedient wird, ist die Strecke nach Laichingen - über Nellingen und Merklingen - längst stillgelegt und nur noch bis Oppingen mit Museumszügen befahrbar. Wer hätte aber jemals gedacht, dass der Raum Merklingen-Laichingen wieder einen Bahnhof bekommen würde? Dazu noch einen an einer modernen Schnellbahn-Trasse!
Der Dokumentarfilm wird nicht nur Eisenbahnfans interessieren. Denn Zeitzeugen schildern vergangene Erlebnisse: Peter Maichle, der seine familiären Wurzeln in einem Bahnwärterhäuschen auf der Geislinger Steige hat, und Erika Horn (Urspring) , deren Mutter bei Urspring eine Behelfsschranke bediente.  Oberbürgermeister Frank Dehmer schildert die aktuelle Bahn-Situation von Geislingen, und Laichingens Bürgermeister Klaus Kaufmann freut sich über den Bahnanschluss im benachbarten Merklingen. Außerdem gibt’s eine kurze Szene mit Ministerpräsident Wilfried Kretschmann bei der Einweihung. Der Film gibt aber auch Einblicke in geheimnisvolle Bunker im sogenannten „Deutschen Wald“ bei Amstetten.

Filmmusik und Gesang steuert Hans-Ulrich Pohl (Heiningen) bei - sowie einen  musikalischen Leckerbissen am Schluss die Akkordeon-Weltmeisterin Christa Behnke aus Göppingen vor einer historischen Lokomotive.
 
Tickets sind an der Kasse und online unter folgendem Link erhältlich: https://www.gloria-geislingen.de/ticketkauf.php?mid=1373&id=2898332752

17
Apr
Vorlesen für Kinder
Vorlesen für Kinder
17.04.2024 um 16:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbücherei in der MAG
Ort: Stadtbücherei in der MAG, Schillerstraße 2

Gemeinsam machen wir es uns gemütlich, schauen die schönen Bilder aus einem spannenden Bilderbuch an. Entweder sehen wir die Bilder auf einer großen Leinwand oder im japanischen Erzähltheater Kamishibai. Die Vorlesestunde wendet sich an alle Kinder ab 3 Jahren.

Eintritt frei!

Vorlesepaten: Andrea Domscha-Klawitter und Tanja Märzweiler.

 

18
Apr
Vorlesen für Kinder
Vorlesen für Kinder
18.04.2024 um 16:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbücherei in der MAG
Ort: Stadtbücherei in der MAG, Schillerstraße 2

Gemeinsam machen wir es uns gemütlich, schauen die schönen Bilder aus einem spannenden Bilderbuch an. Entweder sehen wir die Bilder auf einer großen Leinwand oder im japanischen Erzähltheater Kamishibai. Die Vorlesestunde wendet sich an alle Kinder ab 3 Jahren.

Eintritt frei!

Vorlesepaten: Andrea Domscha-Klawitter und Tanja Märzweiler.

 

20
Apr
Ausbildungsmesse
20.04.2024 um 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Veranstalter: FGB e.V. - Förderverein der Gewerblichen Schule Geislingen
Ort: Berufliches Schulzentrum Geislingen, Rheinlandstr. 80

Weitere Informationen unter www.ausbildungsmesse-geislingen.de

23
Apr
Lüfte das Geheimnis!
Welttag des Buches - Das Büchergeheimnis
23.04.2024 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Geislinger Literaturnetzwerk e.V. und Stadtbücherei
Ort: Stadtbücherei in der MAG, Schillerstr. 2

Von den Machern von "Der Bücherfluch" gibt es 2024 eine neue szenische Ratelesung: "Das Büchergeheminis".

Nachdem es dem Büchereileiter und dem Publikum 2023 gelungen ist, die Bücherei vom "Bücherfluch" zu befreien, wartet 2024 eine neue Herausforderung auf den störrischen Bibliothekar und die Leserinnen und Leser der Einrichtung. 

Weitere Details folgen. Sicher ist nur: Es wird geheimnisvoll...

24
Apr
Spielenachmittag für Kinder (Brettspiele)
24.04.2024
Veranstalter: Stadtbücherei in der MAG, Schillerstr. 2
Ort: im 1. OG der Stadtbücherei

Spielenachmittag für Kinder in der Stadtbücherei
Wer Lust hat in Gemeinschaft mit anderen Kindern neue und bewährte Brettspiele zu spielen, ist zum Spielenachmittag in der Geislinger Stadtbücherei eingeladen.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.
 
Alter:
ab 8 Jahren
 
Ansprechpartner*In:
Daniela Scheller
Tel.: 07331 24371
E-Mail: daniela.scheller@geislingen.de
Eine Veranstaltung der Stadtbücherei in der MAG, Geislingen

24
Apr
Glückwunsch zum Baby Sie sind gefeuert!
24.04.2024 um 19:00 Uhr
Veranstalter: HfWU Nürtingen-Geislingen
Ort: online

Wie sich Elterndiskriminierung auf gerechtes Wirtschaften auswirkt in Gesellschaft, Unternehmen und in der Politik. Brauchen wir eine Erweiterung des AGG?

Referentinnen: Sandra Maria Runge, Karline Wenzel
Moderation: Sabine Wanko, HfWU

Infos & Anmeldung unter www.hfwu.de/studium-generale

25
Apr
HfWU Zukunftsforum
25.04.2024 um 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstalter: HfWU Nürtingen-Geislingen
Ort: HfWU PA4 UG2, Parkstr. 4 und online

Resilienz-Management: widerstandsfähig auf allen Ebenen?
Individuum - Organisation - Gesellschaft

Diskutieren Sie mit Professor*innen der HfWU und externen Expert*innen

Referent*innen: Sabine Lahme (Inhaberin Sabine Lahme Coaching Gepr. Psycholog. Beraterin (VFP), Dr. Johannes Nickel (Mitgründer der Corporate Resilience Academy und Sicherheitsrisikomanager bei einem führenden Nutzfahrzeughersteller), Dr. Pia Niessen (Fraunhofer Institut für Innovations- und Systemforschung ISI)
Leitung: Prof. Dr. Klaus Gourge, Prof. Dr. Anka Reich, Prof. D. Barbara Kreis-Engelhardt

Infos & Anmeldung unter www.hfwu.de/studium-generale

25
Apr
Wollfühl-Café
25.04.2024 um 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbücherei in der MAG, Geislingen + Geislinger Literaturnetzwerk e. V.
Ort: Lesecafé der Stadtbücherei in der MAG, Schillerstraße 2

Unser Wollfühlcafe ist ein offener Treff für alle, die Lust am Handarbeiten haben.

Bringen Sie neue oder angefangene Projekte mit. In gemütlicher Runde tauschen wir uns über Tipps und Tricks aus, gerne auch bei einer Tasse Kaffee oder Tee. Für Inspirationen stehen Ihnen zahlreiche Bücher und Zeitschriften zur Verfügung. 

Dieses Frühjahr wagen wir uns an einen Knitalong (KAL). Ein Schal im einfachen Muster mit Colour-Blocking - oder auch nicht. Alle KAL-Teilnehmer stricken nach der selben Anleitung, jede(r) mit den eigenen Farb- und Garnvorlieben. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse...

Immer wenn das Wollfühlcafe in der Stadtbücherei stattfindet, ist die Bücherei nun für Nutzer*innen ab 16 Jahren auch bis 20.00 Uhr geöffnet. Nutzer*innen unter 16 Jahren sind gemeinsam mit einer erziehungsberechtigten Person ebenso willkommen.

27
Apr
"Nicht mein Müll, aber meine Stadt"
27.04.2024
Veranstalter: Clean-up Gruppe Geislingen
Ort: Eingang Jahnhalle

„Nicht mein Müll, aber meine Stadt“. Die Clean-up Gruppe Geislingen trifft sich ein Mal im Monat um die Stadt vom Müll zu befreien.
 
Treffpunkt: Eingang Jahnhalle Geislingen
Zeit: Jeden letzten Samstag im Monat von 10-12 Uhr
 
Die Clean-up Gruppe freut sich über alle Mitmacher und Ärmelhochkrempler. Handschuhe, Müllbeutel und ein paar Zangen haben wir immer dabei und nach der Sammelaktion kümmern wir uns um eine fachgerechte Entsorgung. Danach ist immer Zeit für einen Austausch bei einer kleinen Stärkung.
 
Nähere Informationen zur Clean-up-Gruppe sind bei der städtischen Umweltbeauftragten Sonja Pfau (07331 24303, sonja.pfau(@)geislingen.de) oder bei Christine Pfundtner vom Team Bürgermitwirkung im Mehrgenerationenhaus (07331 440363, christine.pfundtner(@)geislingen.de) erhältlich.

27
Apr
Shredhead
27.04.2024 um 21:00 Uhr bis 23:45 Uhr
Veranstalter: Musikerinitiative e. V
Ort: MieV, Hauptstraße 134, Geislingen

[mehr]

Einlass: 20.00 Uhr

28
Apr
Kiebitz-Exkursion zum Plessenteich
28.04.2024 um 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: NABU Geislingen & Umgebung
Ort: Geislingen

Der Plessenteich bei Gerlenhofen ist ein ehemaliger Baggersee der vom "GAU - Schutzgemeinschaft für den Neu-Ulmer Lebensraum e. V." zum Schutzgebiet umgewandelt wurde.

Treffpunkt: 8.30 Uhr Parkplatz Berufsschulzentrum, Rheinlandstraße Geislingen.

Die Bildung von Fahrgemeinschaften ist erwünscht. Längere Fahrten mit Fahrkostenbeteiligung.Gerne können Sie mit uns Kontakt aufnehmen

30
Apr
Geislinger Internet- und PC-Treffpunkt 2024
30.04.2024 um 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Kreisseniorenrat Göppingen in Kooperation mit der Stadtbücherei
Ort: Stadtbücherei in der MAG, Schillerstr. 2

Immer am letzten Dienstag im Monat haben Sie die Möglichkeit, sich mit Fragen an die kompetenten Mitarbeiter des Kreisseniorenrates zu wenden.

Der Eintritt ist frei!

03
Mai
Moonlight Shopping - "Cocktail-Nacht"
03.05.2024 um 18:00 Uhr bis 23:59 Uhr
Veranstalter: Geislinger Sterne e.V., Hauptstr. 38
Ort: Stadtgebiet

Die Geislinger Sterne-Geschäfte freuen sich auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen unter www.geislinger-sterne.de

03
Mai
Liposuktion aus Sicht einer Betroffenen
03.05.2024 um 18:30 Uhr
Veranstalter: Selbsthilfegruppe LiLy
Ort: Cafe Wunderbar, Bronnenwiesen 20

Referentin: Stefanie Ziegler von der Sonnenapotheke Eislingen

Einträge insgesamt: 156
[1]      «      1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [8]

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

iPunkt im Alten Zoll
Frau Carmen Raff-Melz
Hauptstraße 24
73312 Geislingen an der Steige
Tel: 07331 24 279
carmen.raff-melz(@)geislingen.de

 

Sie sind Veranstalter?

Melden Sie Ihre Veranstaltung an Frau Raff-Melz und wir können diese in unseren
Online-Veranstaltungskalender übernehmen.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Termin vergessen?

Die Stadt Geislingen an der Steige ist bemüht, alle Veranstaltungen aufzuführen. Sofern jedoch eine Veranstaltung nicht aufgeführt sein sollte, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen.