Stadt Geislingen an der Steige

Seitenbereiche

  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde

Volltextsuche

Ich Suche

Seiteninhalt

Neues aus dem Rathaus und von OB Dehmer

Schulsozialarbeit trotz Lockdown weiter aktiv

Ein wichtiger Baustein der lebensweltorientierten Jugendhilfe ist die Schulsozialarbeit. Die Schulsozialarbeiter*innen in Geislingen sind trotz Coronakrise und schulfreier Zeit weiterhin als Ansprechpartner*innen und Anlaufstelle für Schüler*innen, deren Eltern sowie Lehrer*innen da.


An den folgenden Schulen wird derzeit Schulsozialarbeit angeboten:
• Uhlandschule: Schulsozialarbeiterin Tina Morrone, Telefon: 07331 24 338, E-Mail: tina.morrone(@)geislingen.de • Lindenschule: Schulsozialarbeiter Michael Scheu, Telefon: 0151 624 383 10, E-Mail: michael.scheu(@)geislingen.de
• Gemeinschaftsschule am Tegelberg: Schulsozialarbeiterin Ann-Catrin Dehmer, Telefon: 0176 119 221 37, E-Mail: ann-catrin.dehmer(@)geislingen.de
• Schubart-Realschule und Michelberg-Gymnasium: Schulsozialarbeiter Fabian Teimel, Telefon: 0157 85003406 , E-Mail: fabian.teimel(@)geislingen.de
• Albert-Einstein-Grundschule: Schulsozialarbeiterin Alexandra Ruoss, Telefon: 0160 972 537 49, E-Mail: alexandra.ruoss(@)geislingen.de

Termine sind nach vorheriger Absprache möglich.

 

DIE INFORMATIONSSEITE ZUM CORONAVIRUS MIT ALLEN AKTUELLEN THEMEN FINDEN SIE HIER. 

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Stadtverwaltung Geislingen an der Steige gepflegt.

Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadtverwaltung Geislingen an der Steige wenden.