Stadt Geislingen an der Steige

Seitenbereiche

  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde

Volltextsuche

Ich Suche

Seiteninhalt

Neues aus dem Rathaus und von OB Dehmer

Weihnachtsbaum der Kinderwünsche

Um sozial benachteiligten Kindern in Geislingen auch in diesem Jahr wieder eine Freude zu machen, organisiert das Mehrgenerationenhaus Geislingen gemeinsam mit Jugendgemeinderät*innen und sozialen Einrichtungen die Aktion „Weihnachtsbaum der Kinderwünsche“.

Was ist der Weihnachtsbaum der Kinderwünsche             
Alle Familien, die in Geislingen gemeldet sind und nur ein geringes Einkommen sowie Kinder bis 16 Jahre haben, können sich ab jetzt im Mehrgenerationenhaus (Schillerstr. 4) melden, um für ihre Kinder einen Wunschzettel abzuholen. Sobald die Wünsche der Kinder notiert sind, spätestens jedoch bis zum 10. November 2021, kann der Wunschzettel im Mehrgenerationenhaus wieder abgegeben werden.

Der Wunsch darf 30 Euro pro Kind nicht übersteigen und es sollten keine Einkaufsgutscheine auf den Wunschzetteln stehen. Wir bitten die Familien daran zu denken, genaue Angaben zum Wunsch zu machen, wie z. B. die Kleider- oder Schuhgröße anzugeben oder ein Spielzeug genau zu benennen. Auf der Rückseite des Wunschzettels ist genügend Platz, um den Wunsch zu beschreiben und damit den Weihnachtsengeln die Besorgung zu erleichtern.

Voraussichtlich ab Mitte November 2021 wird dann der Weihnachtsbaum der Kinderwünsche in der Stadtbücherei (Schillerstr. 2) aufgestellt. An diesem werden die Wunschzettel mit Vornamen, Alter und Wünschen aller Kinder hängen. Weitere persönliche Daten bleiben anonym.

Bürger*innen, Geschäfte und Firmen aus Geislingen, die gerne einem oder mehreren Kindern einen Wunsch erfüllen möchten, sind dann dazu aufgerufen, einen Wunschzettel vom Weihnachtsbaum der Kinderwünsche zu pflücken, das gewünschte Geschenk zu kaufen und es dann weihnachtlich verpackt und mit der Nummer bzw. dem Wunschzettel versehen bis zum 11. Dezember 2021 wieder in der Stadtbücherei abzugeben.

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Julia Maurer, die das Projekt koordiniert: Tel. 07331-440 363, E-Mail: julia.maurer(@)geislingen.de

Wir freuen uns auf strahlende Kinderaugen an Weihnachten und hoffen, dass sich wieder ganz viele Geislinger*innen an der Aktion beteiligen!

Bitte beachten: Für den Zutritt zur Stadtbücherei gilt die aktuelle Coronaverordnung.

Weitere Informationen

Wir sind für Sie da!

Einwohnermeldeamt: 07331 - 24 253 oder 24 255 oder 24 257
HIER zur Online-Terminreservierung

Ausländerbehörde: 07331 - 24 256 oder 24 319
HIER zur Online-Terminreservierung

Kindergartenverwaltung: 07331 - 24 411

Weitere Kontaktdaten finden Sie HIER

 

Hinweis

Die Inhalte werden von der Stadtverwaltung Geislingen an der Steige gepflegt.

Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadtverwaltung Geislingen an der Steige wenden.