Stadt Geislingen an der Steige

Seitenbereiche

  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde

Volltextsuche

Ich Suche

Seiteninhalt

Die archivierten Artikel in der Übersicht

Erhöhte Waldbrandgefahr in Geislingen

PRESSEMITTEILUNG 46_2020 (24.04.2020)

Stadt weist auf Benutzungsregelungen aller öffentlicher Grillstellen hin und untersagt offenes Feuer in öffentlichen Grün- und Erholungsanlagen

Angesichts der derzeitigen Trockenheit und der aktuell ungewöhnlich hohen Temperaturen herrscht aktuell im gesamten Stadtgebiet eine hohe Waldbrandgefahrenstufe vor. Diese schwankt derzeit zwischen der Gefahrenstufe 4 und der höchsten Waldbrandgefahrenstufe, der Stufe 5. Daher weist die Stadtverwaltung nochmals auf die bereits bestehenden Benutzungsregelungen auf allen öffentlichen Grillstellen im Stadtgebiet hin. Angesichts der sehr hohen Wald- und Vegetationsdichte, hat sich die Stadt Geislingen an der Steige – in enger Abstimmung mit der Führungsebene der Feuerwehr Geislingen – bereits vor einigen Jahren dazu entschlossen, allgemeingültige Regelungen auf Dauer für alle öffentlichen Grillplätze in der Stadt zu treffen, insbesondere im Hinblick auf die immer wieder auftretenden Waldbrandgefahren. Diese hängen auch an allen Grillstellen deutlich sichtbar aus.

Danach gilt:
Grundsätzlich ist die Benutzung eines öffentlichen Grillplatzes nicht gestattet, wenn der Deutsche Wetterdienst für die Gesamtgemarkung der Stadt Geislingen an der Steige die Waldbrandgefahrenstufe 4 (hohe Waldbrandgefahr) ausgerufen hat! Die aktuelle Waldbrandgefahrenstufe kann im Internet auf der Homepage des Deutschen Wetterdienstes unter www.dwd.de abgerufen werden.

Das Verbot erlischt automatisch, sofern die Waldbrandgefahrenstufe durch den Deutschen Wetterdienst für den Bereich Geislingen an der Steige nach unten auf die Stufe 3 korrigiert wird. Die oben beschriebenen in den Beschilderungen an allen öffentlichen Grillstellen niedergelegten Regelungen zur Waldbrandgefahr sind zwingend zu beachten und einzuhalten.

Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger sowie Besucherinnen und Besucher der Stadt um Verständnis für diese Maßnahmen, die einzig und allein ihrem Schutz dienen.

Schild_Waldbrandgefahr
Schild_Waldbrandgefahr

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Pressestelle
Stadt Geislingen an der Steige
Frau Christiane Wehnert
Rathaus
Hauptstraße 1
73312 Geislingen an der Steige
Raum: 103
Tel: 07331 24 366
Fax: 07331 24 1366
christiane.wehnert(@)geislingen.de

 

Hinweis

Die Inhalte werden von der Stadtverwaltung Geislingen an der Steige gepflegt.

Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadtverwaltung Geislingen an der Steige wenden.

Öffnungszeiten

Online-Terminvereinbarung
HIER für das Einwohnermeldeamt

HIER für die Ausländerbehörde

Rathaus (Neues), Stadtschloss & Karlstraße1
Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag und Donnerstag
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schubarthaus, Ordnungsamt & Bürgerservice (außer Standesamt)
Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Die Wohngeldstelle ist dienstags geschlossen!

Standesamt (Altes Rathaus)
Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag und Donnerstag
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Dienstag
geschlossen