Stadt Geislingen an der Steige

Seitenbereiche

Volltextsuche

Ich Suche

Seiteninhalt

Wichtige Termine

Kategorien:
Optionen:
12
März
Wollfühl-Café
12.03.2020 um 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Veranstalter: Stadtbücherei in der MAG, Geislingen ; Literaturnetzwerk Geislingen e. V.
Ort: Lesecafé der Stadtbücherei in der MAG, Schillerstraße 2

Offener Treff für alle, die Lust am Handarbeiten haben! Bringen Sie Ihre neuen oder angefangenen Projekte mit. In gemütlicher Runde tauschen wir uns über Tipps und Tricks aus, gerne auch bei einer Tasse Kaffee oder Tee. Für Inspirationen stehen Ihnen zahlreiche Bücher und Zeitschriften zur Verfügung. Gerne können auch private Zeitschriften und Bücher mitgebracht werden. Eintritt frei!

12
März
5. Geislinger DokuFilmTage: Egal was kommt - Einmal um die Welt mit dem Motorrad
12.03.2020 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Geislinger Literaturnetzwerk e.V. Stadtbücherei und VHS Geislingen
Ort: MieV e.V. Hauptstraße 134

Mit 34 Jahren erfüllt sich Christian Vogel einen Traum: einmal die Erde auf dem Motorrad umrunden. Er kündigt seine Wohnung und hängt seinen Job als Fernsehredakteur an den Nagel. Gerade erst frisch verliebt, fällt der Abschied dann besonders schwer. Wie lange er seine Freundin und seine Familie nicht sehen wird, ist ungewiss. Im Mai 2015 beginnt der Aufbruch ins Unbekannte. Was als Reise um die Welt begann, wird zu einer Reise zu sich selbst. 333 Tage Abenteuer durch 22 Länder – von den Wäldern Kanadas bis in die Steppe der Mongolei, von den Stränden Goas bis in die Berge des Himalaya. Die Reise birgt nicht nur spektakuläre Momente und unvergessliche Erlebnisse, sondern auch immense Gefahren. Immer wieder sind es hilfsbereite Menschen, die Christian Vogel in vermeintlich ausweglosen Situationen zur Seite stehen. Ein schwerer Unfall in Indien stellt ihn schließlich vor die vielleicht größte Herausforderung seines Lebens.
 
EGAL WAS KOMMT ist mehr als ein abenteuerliches Roadmovie auf zwei Rädern, sondern eine Geschichte über den Mut, sich allen Herausforderungen zu stellen und Ängste zu überwinden. Denn schon hinter der nächsten Kurve kann entweder eine atemberaubende Aussicht oder eine tiefe Sandkuhle warten. Weiterfahren muss man in jedem Fall.
 
Trailer anschauen:
https://egalwaskommt-derfilm.de/wp-content/uploads/trailer.mp4
 
Länge:120 Minuten
Deutschland, 2018
Buch, Regie, Kamera, Produktion: Christian Vogel
Produktion: Simon Busch
Produzent: Christian Frank
Redaktion: Oliver Schmid
Schnitt, Kamera: Bernd Rischner
Kamera: Gunnar Henrich
Grafik, Animation: Daniel Hacker, Robert Rasouly
Produktion: Busch Media Group GmbH & Co KG

Veranstaltungsort: Mie.V. Musikerinitiative e.V. 
Hauptstraße 134
 
Gast: Christian Vogel, Filmemacher, Kassel
 
Veranstaltungsbeginn: 19:30 Uhr
 
Preis: 5,00 € / 3,00 €
 
Kooperationspartner: Mie.V. Musikerinitiative e.V.

12
März
Konzert mit Horntrio
12.03.2020 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturverein Geislingen e.V.
Ort: Jahnhalle

Programm: "LehrMeister" mit Werken von Robert Schumann, Robert Kahn, Clara Schumann und Johannes Brahms.

Robert Schumann: Adagio und Allegro für Horn und Klavier As-Dur op. 70 + Sonate für Violine und Klavier a-moll op. 105; Robert Kahn: Serenade für Violine, Horn und Klavier op. 73; Clara Schumann: Drei Romanzen für Violine und Klavier op. 22; Johannes Brahms: Trio für Klavier, Violine und Horn Es-Dur op. 40.

Nina Karmon (Violine), Oliver Triendl (Klavier) und José Vicento Castelló (Horn).

Weitere Informationen unter http://www.kulturverein-geislingen.de

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen bei Buchhandlung Ziegler, Hauptstraße 16, 73312 Geislingen, Tel. 07331/4 17 52.

 

 

13
März
Mitgliederversammlung
13.03.2020 um 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstalter: Bund Naturschutz Alb-Neckar e. V. (BNAN) - Bezirksgruppe Geislingen
Ort: Feuerwehrgerätehaus Bad Überkingen, Hausener Str. 15

Anschließend "Heide, wohin geht sein Weg!" Bildvortrag Theo Banzhaf, Geislingen

13
März
5. Geislinger DokuFilmTage: An den Rändern der Welt - die letzten indigenen Völker
13.03.2020 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Geislinger Literaturnetzwerk e.V. Stadtbücherei und VHS Geislingen
Ort: Mehrgenerationenhaus, Schillerstr. 4

An den Rändern der uns bekannten Welt leben sie, die letzten indigenen Gemeinschaften – fernab der Zivilisation, und doch betroffen von ihren Folgen. Bevor auch diese letzten indigenen Lebensweisen dem stetigen Vordringen der Globalisierung weichen müssen, ist der Fotograf und Greenpeace-Aktivist Markus Mauthe zu ihnen gereist – mit dem Ziel, die Schönheit ihrer Kulturen für uns sichtbar zu machen. Die Reise führt vom Südsudan und Äthiopien zu den Seenomaden nach Malaysia und den Indios im brasilianischen Mato Grosso, die angefangen haben, sich gegen die Zerstörung ihres Lebensraums zu wehren.
Markus Mauthe feiert seit Jahren nicht nur mit seinen Bildern, sondern auch mit seinen Reisevorträgen große Erfolge – über 250.000 Zuschauer haben in den letzten 25 Jahren seine Berichte und Shows besucht. Nun hat er sich erstmals von einem Filmteam begleiten lassen und einen Einblick in seine Arbeit gewährt. Das Ergebnis ist ein Film mit nahen, unverstellten Begegnungen in betörend schönen Bildern – und ein Appell für den Erhalt der indigenen Lebenswelten, die ohne unser entschlossenes Umdenken und Handeln dem Untergang geweiht sind.
 
Trailer anschauen:
http://raender-der-welt-film.de/trailer
Länge: 90 Minuten
Deutschland, 2018
Regie: Thomas Tielsch
Konzept, Kamera: Markus Mauthe
Kamera, Ton: Simon Straetker
Produzent: Thomas Tielsch
Producer: Anna-Luise Dietzel
Produktion: FILMTANK
Förderung: Filmförderung Hamburg Schleswig Holstein, MFG Baden-Württemberg

Gast: Markus Mauthe, Naturfotograf, Umweltaktivist, Friedrichshafen

Preis: 5,00 € / 3,00 €
 
Kooperationspartner: Mehrgenerationenhaus Geislingen

13
März
Sir Reg
13.03.2020 um 21:00 Uhr
Veranstalter: Musikerinitiative e. V.
Ort: MieV, Hauptstraße 134

SIR REG ist eine energetische sechsköpfige Band aus Schweden, gegründet 2009 vom Ire und Sänger Brendan Sheeny, der aus diesem Grund seine Heimatstadt Dublin verließ - nämlich, umseinen Traum von der großartigsten Band überhaupt zu erfüllen Ihre Songs lassen inhaltlich keinThema unausgesprochen; von Liedern über die moderneGesellschaft bis zu der Frage, wie man aneinem Samstagabend die richtige Bar findet, ist alles dabei.

[mehr]

14
März
Kinderkleiderbasar "Bunt sind alle meine Kleider"
14.03.2020 um 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Mehrgenerationenhaus Geislingen
Ort: Mehrgenerationenhaus, Schillerstr. 4

Unter dem Motto „Bunt sind alle meine Kleider“ werden gut erhaltene Kinderkleidung, Spielsachen, Kinderbücher und andere Kinderartikel zum Kauf angeboten.
Zusätzlich gibt es Informationen rund ums Thema „Familie und Unterstützungsangebote“ vom Familientreff, Haus der Familie und Tagesmütterverein.

Während die Erwachsenen verkaufen und einkaufen, können die Kinder an von Tagesmüttern vorbereiteten Mitmachangeboten in der „Mal- und Bastelstube“ teilnehmen.

In einer durch ehrenamtliche Helfer*innen betreuten Vorleseecke, gibt es eine bunte Auswahl an Büchern und Spielzeugen.
Das vielfältige Kaffee & Kuchenbuffet wird vom Förderverein des Kinderhauses am Lindenhof bereitet.

Das Team des MGH freut sich auf Sie und Ihre Kinder!

14
März
5. Geislinger DokuFilmTage: LAUF! Von Mexiko nach Kanada - Begegnungen auf dem Pacific Crest Trail
14.03.2020 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Geislinger Literaturnetzwerk e.V. Stadtbücherei und VHS
Ort: Stadtbücherei in der MAG, Schillerstr. 2

Weltpremiere: Das erste Mal überhaupt zu sehen

Heißer Wüstensand bläst ins Gesicht, Beine versinken in Schneemassen. Ein Knacken im Dickicht. War s eine Klapperschlange, ein Puma oder ein Bär? Durch endlos abgebrannte Wälder, wo wunderschöne Blumen und Planzen aus dem Boden sprießen. Nasse Füße beim Queren von Flüssen und steile und gefährliche Abhänge. Interstates und Highways, die einen in die lärmende Zivilisation zurückwerfen. Und Verpflegungsorte, ohne die es auch nicht funktioniert. Dazu Hitze, Minusgrade, Sturm und Gewitter.

Jahr für Jahr begeben sich tausende Wanderer auf den Pacific Crest Trail. Auf der Suche nach Erkenntnissen, Abenteuer, Heilung geben sie Monate lang Annehmlichkeiten für ein einfaches, hartes und extremes Leben in der Natur auf. Das Zuhause auf dem Rücken, täglich Umziehen mit Zelt und Rucksack. 4.279 km quer durch die Wildnis von der mexikanischen Grenze bis nach Kanada, durch die Bundesstaaten Kalifornien, Oregon und Washington.

2019 sind die Ehepartner Sabine und Oliver den long-distance Trail gewandert, fast 8 Monate. Dabei sind ihnen Wanderer aus aller Welt begegnet, sowie Menschen, die entlang des Trails leben. Sie haben hunderte Interviews geführt. Eine Frage wurde allen gestellt: Warum bist du hier? Die Gründe sind so individuell, wie die einzelnen Menschen. Eines haben viele gemeinsam: die Liebe zur Natur. Was bleibt? Einige Protagonisten wurden ein Jahr später nochmal befragt. Ein Film über Menschen, die nach dem Trail nicht mehr dieselben sind.
 
www.laufderfilm.de
 
Länge: ca. 60 Minuten
Deutschland, 2020
Buch, Regie, Kamera, Ton: Sabine Willmann, Oliver Heise
Produktion: do-q media Film- und Musikproduktion

Gäste: Sabine Willmann, Oliver Heise, Filmemacher, Marbach

Preis: 5,00 € / 3,00 €

Foto: Sabine Wiilmann
 

17
März
Krämermarkt
17.03.2020
Veranstalter: VMV GmbH
Ort: Fußgängerzone
19
März
Vorlesestunde
19.03.2020 um 16:30 Uhr bis 17:15 Uhr
Veranstalter: Stadtbücherei in der MAG
Ort: Stadtbücherei in der MAG, Schillerstr. 2

Gemeinsam machen wir es uns gemütlich, schauen die schönen Bilder aus einem spannenden Bilderbuch an. Entweder sehen wir die Bilder auf einer großen Leinwand oder im japanischen Erzähltheater Kamishibai. Die Vorlesestunde wendet sich an alle Kinder ab 3 Jahren.
 
Vorlesepaten: Kati Decker, Tanja Märzweiler oder Benjamin Decker

19
März
Bücher und Schokokekse
19.03.2020 um 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Veranstalter: Literaturnetzwerk, Stadtbücherei Geislingen
Ort: Lesecafé der Stadtbücherei Geislingen

Hast Du Lust, mit anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen über Bücher zu diskutieren? Interessiert es Dich, welche Bücher, Serien und Filme gerade bei anderen jungen Menschen gut ankommen? Möchtest Du neue Leute kennenlernen, die sich auch für Bücher und Serien begeistern? Dann komm vorbei! Unser nächster Lesetreff "Bücher und Schokokekse" findet am Donnerstag den 19.03.2020 um 18.30 Uhr im Lesecafé der Stadtbücherei statt. Bis 20:30 Uhr besprechen wir interessante Bücher. Der Eintritt ist frei und zwanglos.

Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer!

24
März
Internet- und PC-Treff
24.03.2020
Veranstalter: Kreisseniorenrat und Kreisjugendring Göppingen
Ort: Stadtbücherei in der MAG, Schillerstr. 2

Sie brauchen eine kurze persönliche Beratung zur PC-Nutzung? Sie könnten etwas Hilfe bei der Behebung eines Problems benötigen? Sie möchten einfach mal im Internet etwas ausprobieren und benötigen Unterstützung? Dann sind Sie bei diesem Angebot von Kreisseniorenrat und Kreisjugendring richtig. Am besten den eigenen Laptop, Tablet, Smartphone etc. mitbringen und loslegen.
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

25
März
Spieleabend für Erwachsene in der Stadtbücherei Geislingen
25.03.2020 um 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Veranstalter: Stadtbücherei in der MAG
Ort: Stadtbücherei in der MAG, Schillerstraße 2, Lesecafé

Sie spielen gerne klassische und auch aktuelle Gesellschaftsspiele und suchen Gleichgesinnte?

Dann sind Sie beim Spieleabend der Stadtbücherei in der MAG genau richtig!

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

25
März
Lesung: Nie wieder Flügelhemd in der Stadtbücherei
25.03.2020 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Stadtbücherei in der MAG und Geislinger Literaturnetzwerk e.V.
Ort: Stadtbücherei in der MAG, Schillerstr. 2

Ralph Winkler, Susanne Schlecht:

Nie wieder Flügelhemd. Eine autobiografische Erzählung

Lesung im Lesecafe der Stadtbücherei in der MAG.

Eintritt: 5 € / ermäßigt 3 €

 

26
März
Wollfühl-Café
26.03.2020 um 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Veranstalter: Stadtbücherei in der MAG, Geislingen ; Literaturnetzwerk Geislingen e. V.
Ort: Lesecafé der Stadtbücherei in der MAG, Schillerstraße 2

Offener Treff für alle, die Lust am Handarbeiten haben! Bringen Sie Ihre neuen oder angefangenen Projekte mit. In gemütlicher Runde tauschen wir uns über Tipps und Tricks aus, gerne auch bei einer Tasse Kaffee oder Tee. Für Inspirationen stehen Ihnen zahlreiche Bücher und Zeitschriften zur Verfügung. Gerne können auch private Zeitschriften und Bücher mitgebracht werden. Eintritt frei!

27
März
Faszination Schottland und Whisky
27.03.2020 um 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Veranstalter: VHS Geislingen und Stadtbücherei in der MAG
Ort: Stadtbücherei in der MAG

Ein Abend mit Film, Fotoshow sowie Whiskyverkostung
 
Lassen Sie sich für einen Abend nach Schottland entführen! Die Englisch-Dozentin und Schottland-Kennerin Ursula Weingart-Brodbeck bringt Ihnen bei einem unterhaltsamen Vortrag und einer kurzen Film- und Foto-Show die Geschichte des Landes näher. Tauchen Sie ein in die mystische Vergangenheit Schottlands, der faszinierenden Stadt Edinburgh mit ihren dunklen, schmalen Gassen voller Geheimnisse und ihrer imposanten Burganlage. Es ist die Stadt, die J.K. Rowling zum ersten Harry-Potter-Roman inspiriert hat. Lassen Sie sich verzaubern von den kargen Highlands mit ihrer unglaublichen Geschichte, den fjordartigen Meeresbuchten – genannt Lochs, schroffen Bergen, mächtigen Burgen und Schlössern und der sanften hügeligen Landschaft der Lowlands. Mythos Schottland – unsere Dozentin, die das Land schon oft bereist hat, kann Ihnen viel darüber berichten.
Whisky darf bei Schottland nicht fehlen, fachkundig werden Sie in die Welt des Whisky eingeführt und es erwarten Sie erlesene schottische Whiskys.
Bei der Verkostung heißt es nun „Slainthe Mhaith“! Viel zu schnell geht dieser kurzweilige Abend vorbei und Sie werden sicher noch lange an die atemberaubenden Landschaften und den leckeren Whisky denken. Gebühr incl. Verkostung und Glas. Teilnahme nur für Personen ab 18 Jahre möglich!
 
VHS- Kurs 1001
Ursula Weingart-Brodbeck
Kostenbeitrag 29,00 EUR (incl. Glas)
 
Freitag, 27. März 2020
von 19.30 bis 22.00 Uhr
1 mal / 3 UE
 
Stadtbücherei in der MAG, Lese-Café
Anmeldung erforderlich unter www.vhs-geislingen.de 
 
Anmeldeschluss 17. März 2020

27
März
Lesetreff
27.03.2020 um 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Veranstalter: LiteraturNetzwerk e.V. + Stadtbücherei in der MAG
Ort: Obergeschoss der Stadtbücherei

Die Interessierten treffen sich am  Freitag 27.03.2020  um 19.30 Uhr im Obergeschoss der Stadtbücherei.

 


 
Die Titel werden noch bekanntgegeben.
 

 


Der Eintritt ist wie immer frei. Wir freuen uns auf Sie!


Übrigens: Auch wenn Sie die Bücher vor diesem Abend nicht lesen konnten, können Sie gerne am Lesetreff teilnehmen. Wir reden auch über Bücher, die wir gerade gelesen haben oder über Bücher, die uns besonders gefallen haben und freuen uns deshalb über
jeden neuen Teilnehmer...

Der Lesetreff ist eine Veranstaltungsreihe des Geislinger LiteraturNetzwerks e.V. und der Stadtbücherei

28
März
Exkurison: Amphibienwanderung am Feuchtgebiet Turm
28.03.2020 um 10:00 Uhr bis 11:45 Uhr
Veranstalter: Bund Naturschutz Alb-Neckar e. V. (BNAN)/ Naturschutzbund Deutschland (NABU) Geislingen und Umgebung
Ort: Gingen - Grünenberg

Treffpunkt: Wanderparkplatz „ehemaliger Grüngutplatz“ Gingen - an der Straße Gingen - Grünenberg

Rückfragen und Mitfahrmöglichkeit:

Eberhard Wurster:  eberhard.wurster(at)gmx.de ; Tel: 0157.74678315

29
März
Verkaufsoffener Sonntag
29.03.2020
Veranstalter: Geislinger Sterne e.V.
Ort: Stadtgebiet

Alle Geschäfte, die der Geislinger Sterne e.V. angehören, haben geöffnet.

 

29
März
Interkulturelle Wanderung "Wege gemeinsam gehen"
29.03.2020 um 10:00 Uhr
Veranstalter: In Kooperation des Deutschen Alpenvereins und Mehrgenerationenhaus, unterstützt vom Schwäbischen Albverein OG Geislingen, dem Integrationsrat und den Migrantenvereinigungen der Stadt
Ort: Treffpunkt 10 Uhr am Geislinger West-Bahnhof

Teilnehmer: Einzelpersonen und gerne auch Familien mit Kindern ab ca. 8 Jahren aus allen Kulturkreisen, welche die schöne Umgebung Geislingens wandernd erleben möchten.

Treffpunkt: 10 Uhr am Geislinger West-Bahnhof.

Route: Westbahnhof / Tegelberg / Kuhfelsen / Germania-Waldheim / Westbahnhof.

Anforderungen: gesamte Strecke ca. 9 km, Gehzeit ca. 3 Std., ca. 200 Höhenmeter im Aufstieg.

Ausrüstung: Schuhe mit griffiger Sohle, Regen- und/oder Sonnenschutz, Getränk für unterwegs ca. 0,5 l pro Person.

Weitere Infos: Gerhard Dangelmaier, Tel. 07334-3125 oder gdangelmaier@alpenverein-geislingen.de

Wir wandern bei jedem Wetter!

 

 

02
Apr
Lange Lernnacht
02.04.2020 um 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbücherei Geislingen
Ort: Stadtbücherei in der MAG, Schillerstraße 2

Euer Sofa ist zu bequem und auch sonst lenkt Euch zu Hause zu viel ab zum lernen? Ihr wollt in der Gruppe lernen aber habt zu Hause nicht genügend Platz für alle? Heute Abend ist die Gelegenheit, sich auf die Zielgerade zur erfolgreichen Abschluss-Prüfung zu begeben..

Anmeldung bis 28.03.2020 unter stadtbuecherei@geislingen.de oder unter 07331/ 24-372

 

 

 

Einträge insgesamt: 141
[1]      «      1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [7]

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Veranstaltungskalender & Stadtführungen
Stadt Geislingen an der Steige
Frau Doris Heckmann
Schlossgasse 7
73312 Geislingen an der Steige
Raum: 307
Tel: 07331 24 266
Fax: 07331 24 351
doris.heckmann(@)geislingen.de

Sie sind Veranstalter?

Melden Sie Ihre Veranstaltung an Frau Heckmann und wir können diese in unseren
Online-Veranstaltungskalender übernehmen.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Termin vergessen?

Die Stadt Geislingen an der Steige ist bemüht, alle Veranstaltungen aufzuführen. Sofern jedoch eine Veranstaltung nicht aufgeführt sein sollte, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen.